Landeshaushalt 2002:

Kürzungen im Jugendbereich sind vom Tisch

“Wir stellen bei allen Einsparzwängen die soziale Gerechtigkeit nicht in Frage”, dies erklären die Oberhausener Landtagsabgeordnete Michael Groschek und Wolfgang Große Brömer zu den Haushaltsplanberatungen der SPD-Landtagsfraktion am gestrigen Montag in Düsseldorf. Mehr …


Groschek und Große-Brömer:

Land soll geplante Kürzungen im Jugendbereich zurücknehmen

Der Landtag von NRW

In die heiße Phase gehen die Beratungen zum Landeshaushalt 2002 in der ersten Novemberwoche Woche. Ab Montag wird sich die SPD-Landtagfraktion auf einer Klausurtagung mit dem umfangreichen Zahlenwerk befassen und insbesondere eine ganze Reihe von Änderungsanträgen aus den Facharbeitskreisen abschließend bewerten. Mehr …


Sauberkeit im öffentlichen Raum:

Umweltausschuss verabschiedet Maßnahmenpaket

Manfred Flore

Manfred Flore

Ein umfangreiches Maßnahmenpaket soll das Erscheinungsbild des öffentlichen Raumes in Oberhausen weiter verbessern. Einen entsprechenden SPD-Antrag hat der Umweltausschuss auf seiner Oktober-Sitzung verabschiedet. “Mit diesem Antrag”, so Manfred Flore, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, “ziehen wir die Konsequenzen aus unserer großen Anfrage zum gleichen Thema.” Mehr …


Mobilfunk:

Baustopp für Mobilfunkanlagen auf öffentlichen Gebäuden

Mobilfunkantennen

Mobilfunkantennen

Der AK Umwelt hat sich auf seiner jüngsten Sitzung mit der Problematik Mobilfunkantennen im Stadtgebiet beschäftigt. Zukünftig sollen keine Neuverträge mehr geschlossen werden, die es Mobilfunkunternehmen ermöglichen, Antennenanlagen auf städtischen Gebäuden wie Schulen und Kindergärten zu errichten. Mehr …


Metrorapid:

Trasse durch Alstaden ist vom Tisch

Gute Nachrichten für die Alstadener Bürgerinnen und Bürger. Nach der offiziellen Vorstellung der Präferenzstrecke für die geplante Magnetschwebebahn steht jetzt fest: Durch Alstaden wird kein Metrorapid fahren. Mehr …


Reorganisation des Kulturbereichs:

Tarifliche Bindung bei den neuen Kultur-gGmbHs

Galerie

Galerie

Im Vorfeld der Beratungen zur Reorganisation des Oberhausener Kulturbereichs erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Groschek, dass die neu zu gründenden gemeinnützigen Kultur-GmbHs eine Mitgliedschaft im Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) beantragen sollen.
Mehr …


Wolfgang Große Brömer:

Gesamtschulen erhalten

Wolfgang Große Brömer

“Gesamt- und Hauptschulen bleiben Teil unseres bewährten Schulsystems.” Mit diesen Worten reagiert der Oberhausener SPD- Landtagsabgeordnete Wolfgang Große Brömer auf den Plan der NRW-CDU, Gesamt- und Hauptschulen abzuschaffen. Große Brömer, Mitglied des Schulausschusses des Landtages und des Rates, beruhigte betroffene Eltern und Schüler: “Mit der SPD wird es keine bildungspolitischen Abenteuer geben, wie die CDU sie nun fordert.” Mehr …



Hausmeistersituation am Elsa-Brändström-Gymnasium:

SPD drängt auf schnelle Lösung

Elsa-Brändström-Gymnasium

Elsa-Brändström-Gymnasium

“Die besondere räumliche Situation des Elsa-Brändström-Gymnasiums muss auch beim Einsatz von Hausmeistern berücksichtigt werden.” Das erklärt der schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Stefan Zimkeit angesichts der jüngsten Debatte um den Einsatz von Hausmeistern an dieser Schule. Mehr …


1...154155...163
X

Send this to a friend