Monat:  September2002

Wolfgang Grotthaus:

Fragen kostet nichts

MdB Wolfgang Grotthaus

Wolfgang Grotthaus, MdB und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, macht auf das Bürgertelefon des Bundesarbeitsministeriums und dessen erweiterten Service aufmerksam. “Mit dem Bürgertelefon des Ministeriums zum Arbeitsrecht wird eine Möglichkeit geschaffen, rasch und unkompliziert Zugriff auf Informationen zu bekommen. Und dies kostenlos.” Mehr …


Bundestagswahl:

Grotthaus wiedergewählt,
SPD Oberhausen weit vorn

Wiedergewählt: Oberhausens Bundestagsabgeordneter Wolfgang Grotthaus

Oberhausen bleibt SPD-Hochburg: Bei der Bundestagswahl am gestrigen Sonntag erreichte SPD-Kandidat Wolfgang Grotthaus mit 62,6 Prozent der Erststimmen das zweitbeste Ergebnis aller SPD-Bewerber im Ruhrgebiet. Tolles Ergebnis auch bei den Zweitstimmen: 57,2 Prozent der Oberhausener Wählerinnen und Wähler stimmten für Gerhard Schröder und die SPD. Mehr …


Bundestagswahl:

SPD stärkste Partei,
Gerhard Schröder bleibt Kanzler

Bundeskanzler Gerhard Schröder

Die SPD hat alle ihre Wahlziele erreicht: Sie stellt die stärkste Fraktion im deutschen Bundestag. Gerhard Schröder bleibt Bundeskanzler. Die rotgrüne Koalition kann fortgesetzt werden. Gerhard Schröder sprach von einem guten Ergebnis. Am Montagmorgen kündigte er zügige Koalitionsverhandlungen mit Bündnis 90/ Die Grünen an: “Es geht sofort los, und zwar schon heute.” Es stehen unglaublich wichtige Entscheidungen an. “Wir haben überhaupt keine Zeit zu verlieren.” Auch SPD-Generalsekretär Franz Müntefering stellte fest: “Das Vertrauen ist da, die Koalition ist bestätigt worden und elf Mandate ist eine sichere Basis für das Regieren.” Mehr …


SPD-Wahlkampfabschlusskundgebung in Dortmund:

Ein Signal der Zuversicht, der Entschlossenheit und des Siegeswillens

Gerhard Schröder

Begeisterte “Gerd! Gerd!” ? Rufe, minutenlanger Applaus, lauter Jubel: Rund 16.000 Zuschauerinnen und Zuschauer hält es nicht mehr auf den Sitzen, als Bundeskanzler Gerhard Schröder am Freitag Abend in die Westfallenhalle in Dortmund einzieht, begleitet von zahlreichen Prominenten: so zum Beispiel SPD-Generalsekretär Franz Müntefering, NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement, Bundesfinanzminister Hans Eichel, Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn, Literaturnobelpreisträger Günter Grass und der schwedische Ministerpräsident und Sozialdemokrat Göran Persson, der erst vor kurzem mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt wurde. Mehr …


Finanzminister Eichel auf Kundgebung, Ludwig Stiegler beim Sonntagsfrühschoppen, Gesundheitsministerin Ulla Schmidt beim SPD-Forum:

SPD-Wahlkampf in Oberhausen läuft auf vollen Touren

Unter Hochdruck steht der Wahlkampf der Oberhausener SPD für die Bundestagswahl am 22. September. Und Unterstützung gab es schon viel von den Berliner Politikern. Aber vor allem läuft der Straßenwahlkampf der SPD im Wahlkreis Oberhausen-Dinslaken nun auf seiner vollen Tourenzahl. Mehr …


"Genosse Trend" wechselt auf die Überholspur:

SPD weiter im Aufwind

Wenige Tage vor der Bundestagswahl sehen alle Meinungsforschungsinstitute ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Der Ausgang ist drei aktuellen Umfragen zufolge völlig offen. Laut Allensbach-Institut gewinnt die SPD im Vergleich zur Vorwoche 2,8 Punkte, die Union hingegen verliert 2,1 Zähler. SPD und Union liegen damit jeweils bei 37% gleichauf. Auch Emnid sieht SPD und CDU gleichauf, nach Stimmverlusten für die Union und Zugewinnen für die SPD. Laut Infratest dimap am Montag überholt die SPD (39%) sogar die Union (38%), die 1,5 Punkte verliert. Mehr …


Klaus Kösling:

“Schleichverkehr” durch Dunkelschlagsiedlung wird wirksam unterbunden

Klaus Kösling - Ihr Stadtverordneter für Alsfeld

Klaus Kösling – Ihr Stadtverordneter für Alsfeld

Gute Nachrichten für die Anwohner im Bereich der Dunkelschlagsiedlung hat der Alsfelder SPD-Stadtverordnete Klaus Kösling. Die Verwaltung wird in Kürze im Bereich der Damm- und der Zechenstraße Sperrpfosten errichten, um den wieder stark zugenommenen Durchgangsverkehr in diesem reinen Wohngebiet wirksam zu unterbinden. Mehr …


Endspurt Deutschland - 7 Tage vor der Wahl:

Ludwig Stiegler kommt Sonntag nach Oberhausen

Ludwig Stiegler

Am kommenden Sonntag, 15. September 2002, 11.00 Uhr, stellt sich der neue Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Ludwig Stiegler der Oberhausener Öffentlichkeit im Casino Saal des Hotels “Haus Union”, Schenkendorfstr. 13, vor. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung im “zünftigen Frühschoppenambiente” sind interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich willkommen. Mehr …


MdL Wolfgang Große Brömer:

“Tariftreuegesetz sichert Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen”

Wolfgang Große Brömer

“Es geht um den Schutz von 200.000 Arbeitsplätzen in der nordrhein-westfälischen Bauindustrie und in unserem öffentlichen Personennahverkehr”, begründete der Oberhausener SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Große Brömer die Notwendigkeit des Tariftreuegesetzes, das die Landesregierung in den Landtag eingebracht hat. Mehr …


2. TV-Duell:

Klare Mehrheit sieht Schröder als Sieger

Gerhard Schröder

Millionen Zuschauer haben gestern abend einen souveränen Gerhard Schröder erlebt. Eine klare Mehrheit sieht ihn in allen Kategorien als Sieger des 2. TV-Duells. Stoiber wie gehabt. Er redet Deutschland schlecht. Seine Devise: Miesmachen statt konstruktiver Lösungsvorschläge. Mehr …


12
X

Send this to a friend