spd-oberhausen.de

Monat:  
Mai2000

Klaus Wehling:

SPD-Arbeitskreis Finanzen begrüßt die Einführung des Gebäude- und Immobilienmanagements

Klaus Wehling

Klaus Wehling

Mit Blick auf die weitreichende Dimension dieser im Rat der Stadt anstehenden Entscheidung hat die SPD-Fraktion beschlossen, alle Facetten und möglichen Konsequenzen in den jeweiligen Facharbeitskreisen der Fraktion im Detail zu diskutieren. Dieser Verfahrensweg gewährleistet, dass in einer Sondersitzung der Gesamtfraktion eine fundierte Grundsatzentscheidung für den Rat der Stadt vorbereitet werden kann. Mehr …



Strukturwandel:

Aquarium-Gelände steht für Verhandlungen mit neuem Investor zur Verfügung

Aquarium

Aquarium

Nachdem der Aufsichtsrat der GEG in seiner Sitzung vom 06.04.2000 Kenntnis genommen hat, dass ein Rücktritt zum Vertrag mit dem bisherigen Aquarium-Investor, der Aquarium Park Oberhausen GmbH, erfolgt ist, konnte nunmehr per Dringlichkeitsbeschluss eine einvernehmliche Regelung zur erforderlichen Rückabwicklung des Grundstückskaufes genehmigt werden. Mehr …


Klaus Wehling:

Neue Konzeption der Seniorenarbeit im Knappenviertel findet Zustimmung

Klaus Wehling

Klaus Wehling

Dieses Fazit zieht Klaus Wehling, Bürgermeister und Vorsitzender des Planungsbeirates zum Knappenviertel, aus einem kurzfristig einberufenen Gesprächstermin mit Seniorinnen und Senioren in der Franz-Alme- Begegnungsstätte. Dass die Seniorinnen und Senioren ihre Ängste und Befürchtungen zu einem neuen räumlichen und inhaltlichen Schwerpunkt der Seniorenarbeit im Knappenviertel öffentlich gemacht haben, hat der SPD-Fraktionsvorsitzende und Landtagskandidat Michael Groschek zum Anlass genommen, Bürgermeister Klaus Wehling zu bitten, sich persönlich um die Nöte und Sorgen der vermeintlich von der Neukonzeption nachteilig Betroffenen zu kümmern. Mehr …


X

Send this to a friend