spd-oberhausen.de

Nachrichten-Lage:

Ticker Oberhausen

WAZ Oberhausen:

NRZ Oberhausen:

Radio Oberhausen:

  • Pläne für neue S-Bahn-Linie kommen voran
    am 17. Januar 2020 um 12:00

    NRW-Verkehrsminister Wüst, der VRR und mehrere Städte, darunter Oberhausen, haben heute Vormittag eine Absichtserklärung unterschrieben. Es geht darum, vorhandene Bahntrassen für den ÖPNV zu reaktivieren. Im Fall der Strecke Oberhausen-Walsum kann jetzt geprüft werden, ob dort künftig auch wieder Personenzüge rollen können. Bisher wird die Trasse

  • Windpocken am Elsa-Brändström-Gymnasium
    am 17. Januar 2020 um 10:58

    Am Elsa-Brändström-Gymnasium in Alt-Oberhausen ist ein Lehrer an Windpocken erkrankt. Stadt und Schule mussten deshalb den Impf-Status von 600 Schülern prüfen lassen. Nach aktuellem Stand hat sich kein Schüler mit der Krankheit angesteckt.

  • Busse statt Bahnen
    am 17. Januar 2020 um 10:24

    Bahnreisende mit der RB44 zwischen Oberhausen und Bottrop müssen sich heute und morgen auf Probleme einstellen. Die Züge fallen ganztägig aus. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn zwischen beiden Städten, teilte die NordWestBahn mit.

  • Unfall mit Gefahrgut
    am 17. Januar 2020 um 9:37

    Die A42 war heute stundenlang gesperrt. Unter einer Autobahnbrücke war ein Tank von einem Lastwagen gerutscht. Er war mit 3.500 Liter Methoxy-Propanol, einer brennbaren Flüssigkeit, gefüllt.

  • Bauarbeiten liegen im Zeitplan
    am 17. Januar 2020 um 8:00

    Heute beendet strassen.nrw den ersten Bauabschnitt auf der Buschhausener Straße. Seit Oktober ist zwischen Bach- und Max-Eyth-Straße die Fahrbahn komplett neu gemacht worden. Gerade zu Anfang hatte es auf den Umleitungsstrecken erhebliche Verkehrsstörungen gegeben. Teilweise hakt es hier aber auch immer noch im Berufsverkehr.

  • Neue Bauernproteste gegen Agrarpolitik
    am 17. Januar 2020 um 5:00

    Landwirte wollen heute in Oberhausen Stimmung gegen die Agrarpolitik des Bundes machen. Eine Kolonne aus mindestens 60 Treckern wird sich am Vormittag in Wesel geschlossen auf den Weg machen. In Oberhausen wollen sich die Bauern dann aufteilen und zum CentrO und zum BERO-Zentrum fahren.

  • Ermittlungen zu weiteren Bränden
    am 16. Januar 2020 um 12:08

    Das Feuer in einer Kfz-Werkstatt in Klosterhardt am ersten Wochenende des neuen Jahres ist durch Fahrlässigkeit verursacht worden. Davon gehen die Brandermittler der Polizei bisher aus. Die Werkstatt an der Klosterhardter Straße war durch den Brand völlig zerstört worden. Verletzte gab es nicht.

  • Stadt befragt 20.000 Haushalte zu ihren Mietverhältnissen
    am 16. Januar 2020 um 12:05

    Viele Haushalte in Oberhausen bekommen in den nächsten Tagen Post von der Stadt. Sie verschickt Fragebögen für den neuen Oberhausener Mietspiegel, der im Frühjahr 2021 erscheinen soll. Rund 20.000 Haushalte hat die Stadt dafür zufällig ausgewählt, sagt ein Stadtsprecher.

  • IG-Metall: Klimazuschuss für Altbauten
    am 16. Januar 2020 um 11:06

    Tausende Hausbesitzer in Oberhausen können ab diesem Jahr Geld sparen, wenn sie ihre Häuser sanieren. Möglich macht das ein Steuerbonus der Bundesregierung. Darauf weist die IG-Metall bei uns hin.

  • Klimaaktivisten starten ins neue Demo-Jahr
    am 16. Januar 2020 um 6:04

    Die Oberhausener Fridays for Future-Gruppe setzt ihre Proteste im neuen Jahr fort. Heute Nachmittag wird es auf dem Friedensplatz eine Kundgebung geben, teilt Fridays for Future auf Facebook mit. Los geht es um 15 Uhr.

  • Haftbefehle nach Brandanschlag
    am 16. Januar 2020 um 5:06

    Im Fall des Brandanschlags auf das Haus in der Langemarkstraße hat ein Gericht jetzt Haftbefehle gegen drei Verdächtige erlassen. Die Polizei hatte sie vor zwei Tagen nach wochenlangen Ermittlungen festgenommen. Den 17- bis 20-jährigen werden versuchter Mord und besonders schwere Brandstiftung vorgeworfen.

  • Warnstreik für mehr Geld
    am 16. Januar 2020 um 5:00

    Die Gewerkschaft ver.di bestreikt heute die Barmer-Geschäftsstellen in der Region. Betroffen ist auch die Filiale in Oberhausen am CentrO. Die Barmer will dafür sorgen, dass trotz des Warnstreiks wie gewohnt von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet werden kann.

  • Siegel wurde feierlich verliehen
    am 15. Januar 2020 um 13:52

    Die Stadt Oberhausen hat zwei besonders familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet. Sieger in der Kategorie "Bis zu 50 Beschäftigte" wurde die Gehring Group. In der Kategorie "Mehr als 50 Beschäftigte" gewann Rola Security Solutions.

  • Projekt rollt langsam an
    am 15. Januar 2020 um 13:00

    Die Stadt kann wohl in diesem Jahr mit den Arbeiten für das geplante neue Stadtteilzentrum in Osterfeld beginnen. Sie hat bei der Bezirksregierung den Antrag für Fördergelder nachgereicht - allerdings nur für den Rückbau des bestehenden Gebäudetraktes an der Westfälischen Straße.

  • Neue Denkmäler für Oberhausen
    am 15. Januar 2020 um 10:42

    Unsere Stadt ist jetzt um fünf Denkmäler reicher. Die Häuser bekommen die Denkmal-Plakette mit NRW-Landeswappen an die Fassade und müssen von ihren Eigentümern ab sofort bewahrt werden. Das gilt zum Beispiel für das gelbe Kontorhaus an der Gutenbergstraße, sagt die Stadt.

  • Zoff um Pizzaqualität
    am 15. Januar 2020 um 10:06

    In der Oberhausener Stadtmitte gab es gestern am frühen Abend einen kuriosen Streit um eine Pizza. Eine 54-jährige hat sich laut Polizei derart über die Zubereitung ihrer Pizza geärgert, dass sie sie aus Wut quer durch den Raum warf. Daraufhin kam es zum Streit mit dem Pizzabäcker.

  • RB44 wird durch Busse ersetzt
    am 15. Januar 2020 um 7:30

    Bahnreisende zwischen Oberhausen und Bottrop müssen sich jetzt am Wochenende (18./19.1.) auf Probleme einstellen. Sowohl Samstag als auch Sonntag fällt die RB 44 ganztägig aus. Das hat der Betreiber NordWestBahn mitgeteilt. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke.

  • Mahnwache gegen Altersarmut
    am 15. Januar 2020 um 5:30

    Die umstrittene Gruppe "Fridays gegen Altersarmut" plant Freitag in einer Woche eine Mahnwache am Oberhausener Hauptbahnhof. Die Demo soll zwischen 17 und 19 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz laufen. Die Initiatoren wollen mit "leisem Protest" auf das Thema Altersarmut aufmerksam machen.

  • Kind angefahren - Autofahrerin flüchtet
    am 15. Januar 2020 um 4:46

    In Osterfeld hat eine Autofahrerin ein Kind angefahren und ist danach geflüchtet. Passiert ist das laut Polizei gestern Mittag ( gegen 13:40 Uhr ) an der Kreuzung Bottroper Straße/Gildenstraße.

  • Gasfackel sorgte für zahlreiche Notrufe
    am 14. Januar 2020 um 8:27

    Wegen eines riesigen Feuerscheins über dem nördlichen Ruhrgebiet haben am Abend Dutzende besorgte Menschen die Feuerwehr angerufen - vor allem bei uns in Oberhausen, in Gelsenkirchen, Bochum und Recklinghausen. Grund für den rot leuchtenden Himmel war aber kein Großbrand, sondern die Gasfackel einer Raffinerie in Gelsenkirchen.

Google News:

X

Send this to a friend