spd-oberhausen.de

Thema:  
Senioren

Anträge zur Seniorenpolitik:

SPD erfreut über späte Einsicht der CDU

Ercan Telli ist sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Die Lebenssituation von Senioren in Oberhausen wird in den kommenden Wochen und Monaten einen Schwerpunkt in der Sozialpolitik der Sozialdemokraten bilden. Im nächsten Seniorenbeirat wird dafür ein umfassender Antrag der Koalition beraten, der auch bereits veröffentlicht ist. Für die Koalition ist diese Beratungsfolge besonders wichtig: Der Seniorenbeirat befasst sich zuerst mit diesem Antrag, die weiteren Gremien folgen.

Für die CDU-Fraktion ist der Seniorenbeirat anscheinend nicht von sonderlich großer Relevanz – nicht einmal bei Anträgen, die sich mit Seniorenpolitik befassen. Vier solcher Anträge hat die CDU am Mittwoch im Sozialausschuss gestellt, dem Seniorenbeirat am 26. September sollten diese nur noch zur Kenntnis gereicht werden. Mehr …


MdB Dirk Vöpel:

Neue Pflegeausbildung nimmt weitere Hürde

Dirk Vöpel ist Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken und Vorsitzender der Oberhausener SPD

Der Bundestag hat jetzt endgültig den Weg für die Reform der Pflegeausbildung freigemacht. Nachdem im letzten Jahr mit dem Pflegeberufereformgesetz die berufsrechtlichen Grundlagen für die neue Ausbildung gelegt wurden, regelt die jetzt verabschiedete Ausbildungs- und Prüfungsverordnung die Umsetzung durch die Schulträger und Ausbildungsbetriebe.

“Endlich steht der längst überfälligen Weiterentwicklung der Pflegeberufe nun nichts mehr im Wege”, freut sich Dirk Vöpel, Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken. “Die Rechtsverordnung beinhaltet detaillierte Vorgaben für Ausbildungsziele und Stundenaufteilung der künftig zusammengelegten Ausbildung in der Kinderkranken-, Kranken- und Altenpflege und schafft die Voraussetzung, damit die neue Pflegeausbildung pünktlich zum 01.01.2020 starten kann.” Mehr …


AG 60 plus Oberhausen:

Drei Infostände zum Tag der “Älteren Generation”

Infostand der AG 60 plus Oberhausen zum Tag der “Älteren Generation” auf dem Marktplatz in Holten

Der Tag der “Älteren Generation” steht in diesem Jahr unter dem Motto “Wohnen – Leben – Würde”. Die Arbeitsgemeinschaft der Senioren im Unterbezirk Oberhausen steht an drei Terminen zu diesem Motto im Oberhausener Norden mit einem Infostand. Den Auftakt machte der Stand am Freitag, 25. Mai 2018, auf dem Holtener Markt. Die Genossen haben hier Präsenz gezeigt und hatten ein offenes Ohr für die Anliegen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger in Holten. Mehr …


Große Anfrage:

Koalition nimmt Situation der Senioren unter die Lupe

Im Rahmen einer Großen Anfrage hat die Ratskoalition aus SPD, Grünen und FDP einen Fragekatalog für die Stadtverwaltung zusammengestellt, dessen Beantwortung dabei helfen soll, die Lebenswirklichkeit von Seniorinnen und Senioren in Oberhausen zu erfassen. Wie stellt sich die aktuelle Bevölkerungsstruktur der Stadt dar, wie entwickelt sie sich und wie reagiert Oberhausen auf die Herausforderungen, die sich daraus ergeben und noch verstärkt ergeben werden? Mehr …


SPD-Ortsverein Oberhausen-Mitte lädt ein zur Veranstaltung:

Soziale Sicherheit im Alter

“Soziale Sicherheit im Alter – ein Thema auch für junge Menschen” lautet der Titel einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Mitte am Freitag, 31. März, in der Gaststätte “Bauernstuben”, Lothringer Straße 162. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Axel J. Scherer um 18 Uhr widmen sich vier Diskutanten dem vielschichtigen Thema. Die Rechtsanwältin, SPD-Stadtverordnete und Landtagskandidatin Sonja Bongers ist ebenso Teil der Runde wie der DGB-Stadtverbandsvorsitzende Thomas Schicktanz. Außerdem diskutieren Holger Eichstaedt, Initiator des Netzwerkes Demenz, und der Schüler Gianni Virgallita, Mitglied des Jugendparlaments, mit. Die Diskussionsleitung hat Johannes Stelzer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, der politisch auch als Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderungen wirkt. Mehr …


AG 60 plus Oberhausen:

Ein abwechslungsreiches Programm zum “Tag der älteren Generation”

Werner Perz im Gespräch mit SPD-Bundestagskandidat Dirk Vöpel

Werner Perz im Gespräch mit SPD-Bundestagskandidat Dirk Vöpel

Am vergangenen Samstag fand sich die Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD-Unterbezirks Oberhausen zum “Tag der Älteren Generation” auf der unteren Marktstraße ein. Die Aktion stand unter dem Motto “Gemeinsam sind wir stark” und sollte die Politik auf die Missstände und Bedürfnisse der älteren Menschen hinweisen und mit ihrer Hilfe Nachdruck verleihen. Der demografische Wandel bedeutet auch ein längeres gesundes Leben. Der demografische Wandel braucht mehr Zusammenhalt und ein Miteinander. Älter werden in einer solidarischen Gesellschaft ist eine Herausforderung für die Gesellschaft. Mehr …


X

Send this to a friend