spd-oberhausen.de

Monat:  
September2007

MdL Mike Groschek zur heutigen Sitzung des Landtags:

Schwarze Stunde für Kindergärten, Stadtwerke und Mitbestimmung

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Mit einer an politischen Autismus grenzenden Ignoranz der Macht haben CDU und FDP in der heutigen Landtagssitzung die heftig umstrittenen Neuregelungen im Kindergartenbereich, bei der Gemeindeordnung und der Mitbestimmung im öffentlichen Dienst durchs Parlament geboxt. Trotz der Einwände nahezu aller Experten und einer seit Monaten anhaltenden Protestwelle, wie sie NRW noch nicht erlebt hat, halten die Düsseldorfer Regierungsparteien beratungs- und vorschlagsresistent an ihrem politisch fatalen Kurs fest. Mehr …


SPD-Fraktion:

Planungsdezernent Peter Klunk soll wiedergewählt werden

Peter Klunk, Beigeordneter für Planen, Bauen und Wohnen der Stadt Oberhausen

Peter Klunk, Beigeordneter für Planen, Bauen und Wohnen der Stadt Oberhausen

In der gestrigen Fraktionssitzung der SPD stand eine wichtige personelle Weichenstellung auf der Tagesordnung: Peter Klunk, Beigeordneter für Planen, Bauen und Wohnen, so die einstimmige Entscheidung, soll für eine weiter Amtszeit von 8 Jahren in dieser Funktion wiedergewählt werden. “Mit dieser Entscheidung,” so sind sich Fraktionsvorsitzender Wolfgang Große Brömer und Oberbürgermeister Klaus Wehling einig, “binden wir den besten Mann für die anstehenden Aufgaben an Oberhausen, denn wichtige Stadtentwicklungsprojekte und Planungsgrundlagen sind mit Kompetenz und Beständigkeit weiter zu entwickeln.” Mehr …


Öffentliche Versammlung des Ortsvereins Oberhausen-West:

Mike Groschek diskutiert über die aktuelle Landespolitik

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Gut zwei Jahre nach der letzten Landtagswahl wird immer deutlicher: Die schwarz-gelbe Landesregierung unter Jürgen Rüttgers betreibt Politik im Stil eines Abbruchunternehmens. Die Leidtragenden sind Arbeitnehmer und Familien, Schüler und Kinder in unserem Land. Die Wut wächst. Überall im Land formiert sich breiter Widerstand gegen diese Politik der sozialen Kälte. Im Rahmen einer öffentlichen Versammlung des SPD-Ortsvereins Oberhausen-West am Mittwoch, 19.09.2007, ab 19.00 Uhr, in der Gaststätte “Zur Schleuse”, Weilerstr. 135, wird der Oberhausener Landtagsabgeordnete Mike Groschek, Generalsekretär der NRWSPD, über die aktuelle politische Situation in Nordrhein-Westfalen informieren und diskutieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Mehr …


SPD-Bundestagsfraktion:

Wolfgang Grotthaus als stellvertretender arbeits- und sozialpolitischer Sprecher einstimmig wiedergewählt

Wolfgang Grotthaus ist Mitglied des Deutschen Bundestags für den Wahlkreis Oberhausen und stellvertretender Vorsitzender der Oberhausener SPD

Wolfgang Grotthaus ist Mitglied des Deutschen Bundestags für den Wahlkreis Oberhausen und stellvertretender Vorsitzender der Oberhausener SPD

Heute wurde Wolfgang Grotthaus in seinem Amt als stellvertretender Sprecher der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der SPD Bundestagsfraktion bestätigt. Grotthaus ist neben Andrea Nahles einer der beiden Stellvertreter von Klaus Brandner, der das Sprecheramt schon seit zwei Legislaturperioden inne hat. Grotthaus übernahm die Aufgabe des stellvertretenden arbeits- und sozialpolitischen Sprechers für seine Fraktion mit Beginn der Großen Koalition. Mehr …


AsF Oberhausen:

SPD-Frauen luden zum politischen Info-Frühstück

Bereits zum dritten Mal lud die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen zum politischen Info-Frühstück

Bereits zum dritten Mal lud die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen zum politischen Info-Frühstück

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Oberhausen hatte am 8.9.2007 zum dritten Mal neue Mitglieder zu einem Info-Frühstück eingeladen. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, in lockerer Runde Kontakt zu aktiven Frauen in der SPD zu bekommen. Dadurch sollen gerade Neumitglieder die Chance haben, sich schnell in den Parteistrukturen zurecht zu finden und Ansprechpartnerinnen in den Ortsvereinen kennen zu lernen. Mehr …


X

Send this to a friend