Quelle:  
OV Alsfeld-Holten

Vom Kastell bis Alsfeld wissen wo der Schuh drückt:

SPD Alsfeld-Holten auf Sommertour

„Das hat Sinn und Spaß gemacht. Das machen wir jetzt öfter“, so das einhellige Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommer-Fahrradtour des Ortsvereins Alsfeld-Holten

„Ihr lasst euch ja immer nur zu Wahlkämpfen blicken.“ – Diesem Vorwurf wollte der SPD-Ortsverein Alsfeld-Holten begegnen und startete am vergangenen Samstag eine Radtour durch seine Stadtteile. Ausgerüstet mit roten Wimpeln, ein paar Aufmerksamkeiten und heißem Kaffee traf man sich an der Kirchhellenerstraße zu ersten Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern. Mehr …


SPD Alsfeld-Holten:

Bewährtes Team setzt Arbeit fort

Jörg Chlebowski, Norbert Nadolski, Lena Kamps-Engel, Hans-Günter Wrobel, Helmuth Eidam, Karsten Jurzik, Uschi Dorroch, Kai Wesely, Helmut Brodrick, Matthias Brodrick.

Für die Menschen in Alsfeld und Holten: Anfang Mai wählte der gleichnamige SPD-Ortsverein seinen neuen Vorstand. Mit dabei viele bekannte Gesichter, die auch in den letzten Jahren gut zusammen gearbeitet haben. „Wir wollen gerne weiterhin als Gemeinschaft den Menschen hier vor Ort zuhören und uns dann für sie einsetzen. Besonders in der Stadtentwicklung gibt es in unserem Bereich noch einiges zu tun. Zum Beispiel zum Stichwort ‚Rahmenplan Holten‘, an dem unsere Mitglieder aus Holten in ihren verschiedenen Funktionen ganz intensiv mitgearbeitet haben und der nun verabschiedet wurde“, so die neue Vorsitzende Lena Kamps-Engel. Mehr …


Bürgerversammlung im Kastell Holten:

Holtener diskutieren mit der SPD über ihren Stadtteil

Volle Hütte bei der SPD-Bürgerversammlung im Kastell Holten

Als viel zu klein hat sich das Kastell Holten jüngst bei der Bürgerversammlung des SPD-Ortsvereins Alsfeld-Holten erwiesen. Mehr als 160 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung des Stadtverordneten Helmut Brodrick gefolgt. Auf der Tagesordnung fanden sich die spannenden Themen „Masterplan Holten“, „Ansiedlung eines Vollsortimenters“ sowie „Maßnahmen des Denkmalschutzes zur Sicherung des historischen Ortskerns“. Mehr …


Von der kommunalen Sozialpolitik zur sozialen Kommunalpolitik:

OV Alsfeld-Holten lädt ein zum Bürgerstammtisch mit Ercan Telli

Ercan Telli ist sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Der SPD-Ortsverein Alsfeld-Holten lädt zu einem weiteren „Bürgerstammtisch“ am 24. Mai ein. Es referiert der sozialpolitische Sprecher der Oberhausener SPD-Ratsfraktion Ercan Telli zum Thema: „Von der kommunalen Sozialpolitik zur sozialen Kommunalpolitik“.

Ercan Telli informiert über soziale Kommunalpolitik, moderne Sozialpolitik, altengerechte Quartiere sowie Auskunft– und Anlaufstellen für Hilfesuchende. Bei der anschließenden Diskussion können natürlich auch Fragen gestellt werden. Mehr …


OV Alsfeld-Holten:

SPD-Stammtisch spendet Weihnachtsmarkt-Erlös an den Ev. Kindergarten Kirchenmäuse

Von links nach rechts: Jörg Chlebowski, Helmut Brodrick (Stadtverordneter Holten), Karsten Jurzik, Mark Bohnen, Hans-Günter Wrobel, Bianca Schlie, Georg Herforth, Elke Uebbing und Michael Pulwer

Am Freitag, den 2. März 2018, überreichte der SPD-Stammtisch des Ortsvereins Alsfeld-Holten dem Ev. Kindergarten Kirchenmäuse Holten den Gewinn ihres Fischstandes vom Holtener Weihnachtsmarkt am Kastell. Wie jedes Jahr verkauften die Mitglieder des SPD-Stammtisches frisch geräucherte Forellen und Fisch zu Gunsten sozialer Projekte in Oberhausen. Im Dezember 2017 erbrachte der Fischverkauf einen Erlös in Höhe von 250 Euro.

Darüber konnten sich jetzt die Kinder vom Ev. Kindergarten Kirchenmäuse freuen. Frau Elke Uebbing übernahm die Spende stellvertretend für alle Kirchenmäuse. Schon lange wünschen sich die kleinen und großen Kirchenmäuse sehr kostspielige magnetische Formen, aus denen man verschiedenste Gegenstände, wie z.B. Autos, Häuser und Prinzessinnenschlösser bauen kann. Nun wurde der Wunsch wahr. Mehr …


Jahreshauptversammlung des OV Alsfeld-Holten:

Weiterhin gut aufgestellt

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Alsfeld-Holten

Der SPD-Ortsverein Alsfeld-Holten wählte Mitte Februar auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. In seinem Amt bestätigt wurde der Vorsitzende Helmuth Eidam. Ihm zur Seite stehen die Sterkrader Bezirksvertreterin Anja Kösling und der Holtener Stadtverordnete Helmut Brodrick als Stellvertreter. Der Alsfelder Stadtverordnete Klaus Kösling wurde als Kassierer und Lukas Kösling als Schriftführer bestätigt. Mehr …


Für langjährige Mitgliedschaft in der SPD:

Ortsvereine Alsfeld-Holten und Sterkrade-Nord ehrten Jubilare im Kastell Holten

Wurden für langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt: Die Jubilare der beiden Sterkrader SPD-Ortsvereine Alsfeld-Holten und Sterkrade-Nord

Am Sonntag, den 10. September 2017, wurden die Jubilare der SPD-Ortsvereine Alsfeld-Holten und Sterkrade-Nord im Kastell Holten geehrt. Nach der Begrüßung durch die Ortsvereinsvorsitzenden Helmuth Eidam und Karl-Heinz Müller sowie einem Grußwort des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Vöpel fand die Ehrung der Jubilare statt. Es wurden insgesamt 3 sechzig-, 11 fünfzig-, 9 vierzig- und 6 fünfundzwanzigjährige Mitgliedschaften geehrt. Mehr …


Freitag, 17. März 2017:

Einladung zum 5. Bürgerstammtisch in Holten

Zum mittlerweile 5. Holtener Bürgerstammtisch hat der SPD-Ortsverein Alsfeld-Holten den finanzpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, den Landtagsabgeordneten Stefan Zimkeit, eingeladen. Zimkeit möchte den Bürgerinnen und Bürgern aus Holten seine Vorstellungen zu den Themen „Steuergerechtigkeit und Bildung“ näher bringen und erläutern. Der Sterkrader Landtagsabgeordnete freut sich auf eine rege Diskussion mit den teilnehmenden Bürgerinnen und Bürgern. Mehr …


OV Alsfeld-Holten:

Lebhafte Bürgerversammlung im Kastell Holten

"Volle Hütte" bei der Bürgerversammlung am 7. April 2016 im Kastell Holten

„Volle Hütte“ bei der Bürgerversammlung am 7. April 2016 im Kastell Holten

Von Politikverdrossenheit war auf der Bürgerversammlung nichts zu spüren, zu der Helmuth Eidam, SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alsfeld Holten, Helmut Brodrick, SPD-Stadtverordneter für Holten und der Bezirksbürgermeister von Sterkrade, Ulrich Real am 7. April ins Kastell Holten eingeladen hatten. Mehr als 100 Holtener Bürgerinnen und Bürger diskutierten engagiert über LED-Beleuchtung, Emscher-Umbau, Sportstättenkonzept in Bezug auf Grün Weiß Holten und Unterbringung von Flüchtlingen. Mehr …


Brandanschläge bis Bürgerwehr:

Ist man in Oberhausen noch sicher?

Helmuth Eidam, Karl-Heinz Müller, Ingolf Möhring und Jörg Schröer (von links) | "Oberhausens Bürger sind sicher", sagt Polizeipräsident Möring bei einer Diskussion uüber die Sicherheit in der Stadt.

Helmuth Eidam, Karl-Heinz Müller, Ingolf Möhring und Jörg Schröer (von links) | „Oberhausens Bürger sind sicher“, sagt Polizeipräsident Möring bei einer Diskussion uüber die Sicherheit in der Stadt.

Mit dieser Fragestellung hatten die Ortsvereine Sterkrade-Nord, Alsfeld-Holten und Sterkrade-Süd der SPD Oberhausen am 17. März zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Polizeipräsidenten Oberhausens eingeladen. Nach einigen einleitenden Worten durch den Ortsvereinsvorsitzenden von Sterkrade-Süd Jörg Schröer stellte sich der neue Polizeipräsident Ingolf Möhring vor. Da er erst seit ca. viereinhalb Monaten in der Stadt tätig sei, habe er sich mit dem Polizeihauptkommissar Jürgen Richter lokale Kompetenz mitgebracht. Mehr …


X