Quelle:  
SPD-Unterbezirk Oberhausen

Am 2. Advents-Sonntag, 9. Dezember 2018:

Einladung zum Advents-Café mit Ausstellung und Vortrag

Die Adventszeit steht vor der Tür. Erstmals lädt der Vorstand der Oberhausener SPD Mitglieder und Interessierte zu einem Advents-Café am zweiten Advent in das SPD-Parteibüro, Schwartzstraße 52, ein. Bei Kaffee, Kuchen und Glühwein wollen wir ein paar gesellige Stunden miteinander verbringen. Es findet statt:

SO  |  09.12.2018  |  14.00-17.00 Uhr
SPD-Parteibüro  |  Schwartzstr. 52  |  46045 Oberhausen

Umrahmt wird die Veranstaltung durch die Wanderausstellung “Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – die Geschichte der SPD” des Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, welche vom 03.12. bis 20.12.2018, montags bis freitags von 09.00 bis 13.00 Uhr (montags und donnerstags bis 17.00 Uhr) in der SPD-Geschäftsstelle besucht werden kann. Mehr …


155 Jahre Parteigeschichte in 21 Tafeln:

Wanderausstellung zur Geschichte der SPD im Dezember in Oberhausen

Es ist wahrlich nicht leicht, mehr als 15 Jahrzehnte Geschichte auf gerade einmal 21 Schautafeln zu packen. Vom Barrikadenkampf während der Revolution im Jahre 1848 über die Gründung des “Allgemeinen Deutschen Arbeitervereines” durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zur Ostpolitik Willy Brandts: Die deutsche Sozialdemokratie hat in den vergangenen 155 Jahren stets politische Akzente gesetzt.

Zunächst als soziale Bewegung, dann als Partei, erkämpfte die SPD die Demokratie und trieb den Ausbau des Sozialstaats voran. Selbst angesichts der Verfolgung durch die Nationalsozialisten und das SED-Regime in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik blieb sie ihren Grundwerten treu. Mehr …


Gäste sind wie immer herzlich willkommen:

Termine der SPD-Sommerschule 2018

Sei es im Theater, auf der Marktstraße, in Osterfeld, Alstaden oder in einem modernen Klassenraum am Hans-Böckler-Berufskolleg: Während die Ratspolitik in Oberhausen ihre Sommerpause einlegt, nutzt die Oberhausener SPD diese Zeit für die traditionelle Sommerschule. Fünf Termine an fünf verschiedenen Orten im Stadtgebiet, die man so – vielleicht – noch nicht gesehen hat. An fünf Nachmittagen möchten wir gemeinsam hinter Kulissen blicken, fragen, zuhören und antworten. Und zum Schluss, wie es sich gehört, natürlich auch gemeinsam feiern. Jede und jeder, die und der sich interessiert, ist uns herzlich willkommen. Mehr …


Zum 39. Mal:

Oberhausens SPD lädt ein zum Familienfest im Kaisergarten

Die Oberhausener SPD lädt am Sonntag, 8. Juli zum 39. Familienfest in den Kaisergarten – Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ihr Kommen zugesagt.

Das Familienfest der Oberhausener SPD im Kaisergarten ist aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Oberhausen nicht wegzudenken. Bereits zum 39. Mal lädt Sie zum großen Familienfest ins “grüne Herz” der Gasometer-Stadt. Als besonderen Gast können wir in diesem Jahr Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßen, die ab 14.00 Uhr gemeinsam mit unserem Europaabgeordneten Jens Geiermsowie den Oberhausener Abgeordneten Dirk Vöpel (Bundestag) und Sonja Bongers und Stefan Zimkeit (Landtag) auf der Bühne sein wird. Mehr …



Vielfalt. Gerechtigkeit. Solidarität.

Aufruf zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung des DGB zum 1. Mai 2018

Es ist für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein schöner Brauch, am Tag der Arbeit an den Kundgebungen und den Maifeiern des DGB teilzunehmen.

In diesem Jahr steht der 1. Mai unter dem Eindruck des Ende des Steinkohlebergbaus in Deutschland. In Oberhausen wird mit Bodo Wilms der Bezirksleiter der IG BCE als Hauptredner auftreten.

Wir rufen alle Mitglieder der Oberhausener SPD dazu auf, am 01. Mai um 10.30 Uhr zum Altmarkt zu kommen und an der Mai-Demonstration sowie der anschließenden Kundgebung auf dem Ebert-Platz teilzunehmen.

DI  |  1. Mai 2018

DEMONSTRATION
Treffpunkt: 10.30 Uhr, Altmarkt

MAIKUNDGEBUNG
Ab ca. 11.00 Uhr, Ebertplatz

Mai-Plakat Oberhausen 2018 [pdf | ca. 220 KB]


Solidaritätsmarsch für die Beschäftigten der GHH RAND:

SPD ruft zur Teilnahme an Demonstration auf

Die Nachricht von der Verlagerung der Schließung der GHH RAND hat die Belegschaft und die Oberhausener Bevölkerung vor einigen Wochen kalt erwischt. Die IG Metall Oberhausen ruft für kommenden Samstag, 17.03.2018 zu einem Solidaritätsmarsch mit anschließender Kundgebung auf.

Samstag  |  17.03.2018  |  10.00 Uhr:
Start des Demonstrationszuges am “Tor 6”.

Der Demonstrationszug zieht anschließend über die Steinbrinkstraße bis zum Technischen Rathaus.

Ab ca. 11.00 Uhr:
Kundgebungsbeginn am Technischen Rathaus.

Der SPD-Ortsverein Sterkrade-Süd wird ab 11.00 Uhr auf dem Platz vor dem Technischen Rathaus einen Kaffeestand durchführen.


UB-Parteitag der Oberhausener SPD:

Über 90 Prozent für Dirk Vöpel

Dirk Vöpel ist Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken und Vorsitzender der Oberhausener SPD

Mit überzeugenden Ergebnissen wurde heute die Spitze der Oberhausener SPD in ihren Ämtern bestätigt.

Mit fast 91 % wurde der Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel für weitere zwei Jahre an der Spitze der Oberhausener SPD bestätigt. Ihm zur Seite stehen weiterhin die Oberhausener Landtagsabgeordnete Sonja Bongers und Dr. Jörg Schröer. Und mit nicht weniger als 99 % wurde der Schatzmeister Olaf Rabsilber in seinem Amt bestätigt. Mehr …


SPD Oberhausen:

Mülheim zieht umstrittenes Windrad-Projekt rücksichtslos durch

Mit deutlichen Worten reagiert die Oberhausener SPD auf den offiziellen Baubeginn des umstrittenen Windrads in den Ruhrauen:

“Ohne Rücksicht auf ökonomische und ökologische Verluste ziehen die Verantwortlichen der Stadt Mülheim ihr unsinniges Windrad-Projekt im Alstadener Ruhrbogen weiter durch, koste es, was es wolle. Mit dem jetzt erfolgten ‚ersten Spatenstich‘ sollen offensichtlich unumkehrbare Fakten geschaffen werden, bevor eine gerichtliche Entscheidung über die von Anwohnern eingereichte Klage das Windrad in letzter Minute womöglich doch noch stoppen könnte”, kritisiert der umweltpolitische Sprecher der Oberhausener SPD-Fraktion Manfred Flore. Mehr …


Bundestagswahlkampf:

Aufruf zur Kundgebung mit Martin Schulz am 20.09.2017 in Gelsenkirchen

Martin Schulz, Vorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD, redet am Mittwoch auf der Kundgebung in Gelsenkirchen

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl und der Veranstaltungskalender der Oberhausener SPD wird einfach nicht dünner! Das ist ein erfreuliches Zeichen denn es beweist, dass wir bis zum Wahlsonntag am 24. September alles dafür geben werden, unseren Bundestagsabgeordneten Dirk Vöpel erneut mit einem starken Mandat nach Berlin zu schicken!

Am kommenden Mittwoch, 20.09.2017, wird unser Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat Martin Schulz noch einmal ins Ruhrgebiet kommen – genauer gesagt auf den Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr – Martin Schulz wird um 16.00 Uhr reden.

Wer Lust und Zeit hat, mit uns nach Gelsenkirchen zu fahren: Folgende Bahnverbindungen bieten sich an:

ab Oberhausen Hbf | 13.42 Uhr
Gleis 6 | S 2 Richtung Dortmund Hbf
an Gelsenkirchen Hbf | 13.58 Uhr

ab Oberhausen Hbf | 15.16 Uhr
Gleis 6 | Eurobahn Richtung Hamm (Westf.)
an Gelsenkirchen Hbf | 15.28 Uhr

Eine Anmeldung unter https://www.spd.de/tour/gelsenkirchen ist erwünscht! Wer keine E-Mail-Adresse hat, rufe bitte unter (02 08) 2 33 34 in der SPD-Geschäftsstelle an, so dass wir ihn anmelden können!


X

Send this to a friend