Thema:  
Flüchtlinge

SPD-Ratsfraktion:

Oberhausen soll “Sicherer Hafen” werden

Für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag hat die SPD-Fraktion einen Änderungsantrag eingebracht, der sich mit dem der Linken Liste und der Grünen zur “Seebrücke” auseinandersetzt. Die Sozialdemokraten plädieren dafür, dass Oberhausen dem kommunalen Bündnis “Städte Sicherer Häfen” beitritt, wie dies bereits fast 230 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland – von Sylt bis ins Allgäu – getan haben.

“Wir wollen mit diesem Antrag ein Zeichen der Solidarität mit Menschen auf der Flucht setzen”, so die Fraktionsvorsitzende Sonja Bongers, “und wir wollen ein klares Signal an die Entscheidungsträgerinnen und -träger in Europa, Bund und Land geben: Wir können und wollen nicht länger dulden, dass Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrinken oder unter menschenunwürdigen Bedingungen in Lagern ausharren müssen. Deshalb wollen wir mit den anderen ‘Sicheren Häfen’ den politischen Druck von unten nun erhöhen.” Mehr …


X
Send this to a friend