spd-oberhausen.de

Monat:  
Oktober2020

Jahreshauptversammlung:

Jusos wählen neuen Vorstand und sind irritiert über ein veraltetes Frauenbild

Vergangenen Samstag (10.10.2020) haben wir Jusos unsere Unterbezirkskonferenz im K14 abgehalten. Auf der Tagesordnung standen vor allem Vorstandswahlen. Mit Gianni Virgallita trat der aktuelle Vorsitzende nicht erneut an, auch Lukas Heilmann und Simon Theis hatten ihr Vorstandsamt schon im Vorfeld zur Verfügung gestellt und waren aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

An dieser Stelle möchten wir uns für die Vorstandsarbeit des letzten Jahres bedanken, die durch die Corona-Pandemie schwerer als erwartet war. Mehr …


MdL Sonja Bongers:

SPD will Studierenden-Olympiade nach NRW holen

Sonja Bongers ist Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion und Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag hat sich gemeinsam mit den Fraktionen von CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen dafür ausgesprochen, die Sommeruniversiade, die Weltsportspiele der Studierenden, 2025 in NRW auszurichten. Die Veranstaltung soll in der Rhein-Ruhr-Region über die Bühne gehen. “Zahlreiche Hochschulen und vielfältige professionelle Sportstätten bieten exzellente Möglichkeiten hier ein großes Fest des Sports zu feiern”, erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Sonja Bongers. Mehr …


Rot-Weiß Oberhausen:

NRW unterstützt den Viertligafußball

Stefan Zimkeit ist Landtagsabgeordneter für Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Auch Regionalligavereine können jetzt Coronahilfsgelder bekommen. “Das hat der Finanzausschuss des Landtags einmütig beschlossen”, berichtet Stefan Zimkeit aus Düsseldorf.

“RWO-Präsident Hajo Sommers hatte auf der SPD-Sommerschule berichtet, welche existenzbedrohenden Probleme dadurch entstehen, dass es Bundeshilfen nur für die dritte Liga gibt.” Stefan Zimkeit hatte sich deshalb im Landtag dafür ausgesprochen, dass das Land NRW mit seinem Rettungsschirm die Lücke füllt. Mehr …


Manfred Flore:

Polizeipräsident muss Perspektiven aufzeigen

Manfred Flore ist umwelt- und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion

Am Freitag kommt der Polizeibeirat zu einer Sondersitzung zusammen. Dessen Mitglieder hatten sich dafür ausgesprochen, mit dem Polizeipräsidenten Alexander Dierselhuis das Thema “Rassismus in der Polizei Oberhausen” zu diskutieren. “Wir haben den erschütternden Fall im Polizeipräsidium Essen, wir erfahren gerade erst von einer rechten Chat-Gruppe in der Berliner Polizei, und wir haben sogar Verdachtsfälle beim Verfassungsschutz unseres Landes”, zählt Beiratsmitglied Manfred Flore auf. Mehr …


X
Send this to a friend