spd-oberhausen.de

AG 60 plus Oberhausen

Der Arbeitsgemeinschaft 60 plus gehören alle SPD-Mitglieder ab 60 Jahren an. Sie vertritt die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD und setzt sich für den Ausbau der Generationensolidarität ein. Die AG 60 plus gibt wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der sozialdemokratischen Politik für Seniorinnen und Senioren und wirkt mit bei der Gestaltung und Bewältigung des demographischen Wandels.

AG 60 plus: | Kontakt

Hans-Günter Wrobel | Vorsitzender

AG 60 plus: | Termine

Im Moment keine Termine.

AG 60 plus: | Letzte Beiträge

Gefahren an der Haustür:

SPD-Senioren bieten wieder Aufklärung über Trickbetrug

"Betrug & Tricks an der Haustür" ist das Thema einer Informationsveranstaltung am Montag, 19. Februar 2024, ab 10.00 Uhr, in den Konferenz-Räumen des Cafés / Bistro Jahreszeiten in Sterkrade. Kriminalhauptkommissarin Jenny Verhoefen vom Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz der Oberhausener Polizei informiert über die Methoden der Betrüger, wie sie an ihr Ziel kommen wollen, in unsere Wohnungen zu gelangen, um Bargeld, Schmuck oder andere Wertsachen zu entwenden.Mehr


Erinnerung – gerade heute, besonders morgen:

Gedenken an die NS-Opfer in Holten durch Stolpersteinreinigung

Gruppe der Holtener Bürgerinnen und Bürger, die an der Veranstaltung teilgenommen haben (Foto: Werner Haverkamp)

Nicht vergessen – das war das Ziel der Stolpersteinreinigung in Holten. Gerade bei dem alarmierenden Anstieg rechtsextremer und menschenfeindlicher Einstellungen, der täglich nachzulesen ist, wollten die Organisatoren – AG 60 plus der SPD Oberhausen in Kooperation mit dem SPD-Ortsverein Alsfeld-Holten – ein Zeichen setzen. Sind es in Oberhausen insgesamt 234 in Gehwegen eingelassene Stolpersteine, reinigten die Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Holten 12 Steine in ihrer Nachbarschaft.

Diese verweisen alle auf das Schicksal eines Menschen, der von den Nazis verfolgt, deportiert, ermordet oder in den Suizid getrieben wurde. "Gerade auch an den Geschichten der ehemaligen Bürgerinnen und Bürgen aus Holten kann man sehen, wie sehr diese Menschen vor dem Holocaust in der Stadtgesellschaft verankert waren und doch innerhalb von kürzester Zeit aus dieser auf brutalste Art und Weise verstoßen wurden. So betrieben die Opfer vor ihrem Tod ortsansässige Geschäfte oder waren Mitglied im Chor der Amicitia", so Helmut Brodrick, SPD-Stadtverordneter für Holten.Mehr


AG 60 plus: | Vorstand | Gewählt: 31.05.2022

Hans-Günter Wrobel | Vorsitzender

Karin Tysiak | Stellv. Vorsitzende

Wolfgang Tzscheppan | Stellv. Vorsitzender

 
Peter Blanke | Schriftführer

 
Günter Claßen | Bildungsbeauftragter

 
Wilfried Brennemann | Beisitzer

 
Jürgen Clemens | Beisitzer

 
Uschi Dorroch | Beisitzerin

 
Helmuth Eidam | Beisitzer

 
Dagmar Heitmann | Beisitzerin

 
Barbara Horstkamp | Beisitzerin

 
Dietmar Look | Beisitzer

 
Norbert Nadolski | Beisitzer

 
Wolfgang Treib | Beisitzer

AG 60 plus: | UB-Parteitag (3) | Gewählt: 31.05.2022

Karin Tysiak | Delegierte

Wolfgang Tzscheppan | Delegierter

Hans-Günter Wrobel | Delegierter

X
Send this to a friend