spd-oberhausen.de

Thema:  
Parteileben

10. Todestag:

Gedenken an Josef Loege

Gedenken am 10. Todestag: MdB Dirk Vöpel, Vorsitzender der Oberhausener SPD, MdL Sonja Bongers, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Horst Wolter, langjähriger sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion

Josef Loege | 1944 – 2011

Vor 10 Jahren, am 15. Mai 2011, erlag der Bezirksbürgermeister von Alt-Oberhausen Josef Loege einem schweren Krebsleiden. An Loeges Grab auf dem Westfriedhof erinnerte die Oberhausener SPD-Spitze an den leidenschaftlichen Kommunalpolitiker aus Lirich, der durch sein ganz außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement und seinen unermüdlichen persönlichen Einsatz vieles in Oberhausen angestoßen und bewegt hat. Mehr …


"Steine auf dem Lebensweg beiseite räumen, statt sie den Menschen vor die Füße zu kippen!":

Frederick Cordes erneut in den Landesvorstand der NRWSPD gewählt

Frederick Cordes ist Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Die Botschaft des Landesparteitags war eindeutig: Die NRWSPD ist startklar. Auf der digitalen Zusammenkunft der fast 500 Delegierten wählte die nordrhein-westfälische Sozialdemokratie einen neuen Vorstand. Die Wahlergebnisse des digitalen Parteitages wurden nun durch eine Briefwahl bestätigt.

Neben Thomas Kutschaty, der den Parteivorsitz übernimmt, wurde auch der Oberhausener Landtagsabgeordnete Frederick Cordes erneut in den Landesvorstand der NRWSPD gewählt. “Wir wollen echten Aufbruch statt schöner Worte, wir wollen Zukunftspolitik mit klarer Haltung!”, formuliert Cordes seine Ansprüche, “Politik muss Steine auf dem Lebensweg beiseite räumen, statt sie den Menschen vor die Füße zu kippen.” Mehr …


Jahreshauptversammlung:

Jusos wählen neuen Vorstand und sind irritiert über ein veraltetes Frauenbild

Vergangenen Samstag (10.10.2020) haben wir Jusos unsere Unterbezirkskonferenz im K14 abgehalten. Auf der Tagesordnung standen vor allem Vorstandswahlen. Mit Gianni Virgallita trat der aktuelle Vorsitzende nicht erneut an, auch Lukas Heilmann und Simon Theis hatten ihr Vorstandsamt schon im Vorfeld zur Verfügung gestellt und waren aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

An dieser Stelle möchten wir uns für die Vorstandsarbeit des letzten Jahres bedanken, die durch die Corona-Pandemie schwerer als erwartet war. Mehr …


Am Freitag, 28.08.2020:

SPD Sterkrade-Nord lädt ein zur Radtour mit den Kandidaten zu Kommunalwahl

Zu einer Radtour durch Königshardt, die Walsumer Mark und Schmachtendorf lädt der SPD-Ortsverein Sterkrade-Nord ein. Wahlweise kann man mitradeln oder aber an Haltepunkten der Radtour mit den Kandidatinnen Ursula Augenstein und Saskia Fischer sowie den Kandidaten Karl-Heinz Müller und Ulrich Real ins Gespräch kommen. Als besonderer Gast wird auch der Oberbürgermeisterkandidat Thorsten Berg mit aufs Rad steigen und für alle Fragen zur Verfügung stehen.

Die Radtour beginnt am Freitag, 28. August, um 16 Uhr am Nordfriedhof. Von da aus geht es über etliche Stationen mit den dazugehörigen Informationen durch die drei Ortsteile.

Die letzte Station wird der Schmachtendorfer Kochpott sein. Hier endet die Tour gegen 20.15 Uhr bei einem Imbiss und weiteren Gesprächen. Mehr …


Förderer und Gestalter:

Die SPD-Region Niederrhein und der SPD-Unterbezirk Oberhausen gedachten des 20. Todestages von Heinz Schleußer

Im Bild (v.l.n.r.:) Dirk Vöpel MdB (Vorsitzender der Oberhausener SPD), OB-Kandidat Thorsten Berg und Britta Altenkamp MdL (Vorsitzende der SPD-Region Niederrhein)

Heinz Schleußer

Am 12.07.2000 verstarb nach schwerer Krankheit der ehemalige Vorsitzende der Oberhausener SPD-Ratsfraktion (1979 bis 1988), langjährige Landtagsabgeordnete (1975 bis 2000) und Finanzminister von Nordrhein-Westfalen (1988 bis 2000) Heinz Schleußer. Aus Anlass seines 20. Todestages versammelten sich die Spitzen der SPD-Region Niederrhein, dessen Vorsitzender Schleußer von 1982 bis 1998 gewesen war, und des SPD-Unterbezirksvorstandes an seinem Grab auf dem Katholischen Friedhof in Klosterhardt. Mehr …


Gäste und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen:

Termine der SPD-Sommerschule 2020

Mit einem Programm, dass die besonderen Verhältnisse in Corona-Zeiten beachtet, lädt die SPD-Ratsfraktion politisch Interessierte auch in diesem Jahr wieder zu ihrer Sommerschule ein. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu garantieren, werden sämtliche Veranstaltungen vornehmlich im Freien stattfinden, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden grundsätzlich darum gebeten, Abstände zu wahren sowie Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen. Um die Zahl der Teilnehmenden im Bedarfsfall begrenzen zu können, ist eine grundsätzliche Anmeldung per Mail unter buero@spd-fraktion-oberhausen.de oder telefonisch unter (0208) 825 21 04 verpflichtend.
Mehr …


Corona-Krise:

SPD Oberhausen sagt Sommerfest ab – Kandidatenkür zur Kommunalwahl im Mai und Juni

Aufgrund des Corona-bedingten Verbots aller Großveranstaltungen bis zum 31. August sagt die Oberhausener SPD ihr traditionelles Sommer- und Familienfest im Kaisergarten offiziell ab. Es sollte eigentlich am 30. August stattfinden und genau zwei Wochen vor der Kommunalwahl am 13. September einen der Höhepunkte im Wahlkampf der Sozialdemokraten bilden. “Das ist bedauerlich, aber selbstverständlich geht der Gesundheitsschutz vor. Es gibt ganz andere Härten und Belastungen in dieser Corona-Krise“, erklärt der Oberhausener SPD-Vorsitzende Dirk Vöpel. Mehr …


Coronavirus-Krise:

Oberhausener SPD sagt sämtliche Veranstaltungen bis Ende April komplett ab!

Die Oberhausener SPD sagt wegen der Coronavirus-Krise sämtliche parteiinternen und öffentlichen Veranstaltungen bis mindestens zum 26. April 2020 ab. Das gilt selbstverständlich auch für Veranstaltungen, zu denen in den letzten Wochen noch schriftlich eingeladen wurde.

Abgesagt bzw. bis auf Weiteres verschoben werden insbesondere:

  • die Sitzung des UB-Vorstandes am 18.03.2020,
  • die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Oberhausen-West am 19.03.2020,
  • die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Oberhausen-Ost am 19.03.2020,
  • der Frühlingsempfang des Ortsvereins Oberhausen-West am 22.03.2020,
  • die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Oberhausen-Mitte am 26.03.2020,
  • der UB-Parteitag und die Sitzung des UB-Vorstandes am 30.03.2020,
  • das Ostereiersuchen im Ruhrpark des Ortsvereins Oberhausen-West am 12.04.2020.

Über eventuelle Ersatztermine werden wir zu gegebener Zeit unsere Mitgliedschaft und die Öffentlichkeit schriftlich informieren.

“In den nächsten Wochen kann es nur darum gehen, die Ansteckungsrisiken drastisch zu reduzieren, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, den Kollaps des Gesundheitssystems zu verhindern und die Gesundheit der Oberhausener Bürgerinnen und Bürger und unserer Mitglieder so wirksam wie möglich zu schützen. Das hat für uns absolute Priorität”, erklärt Oberhausens SPD-Chef Dirk Vöpel.


Helau zum dritten:

Einladung zur Karnevalsfeier der Oberhausener SPD

Aller guten Dinge sind (mindestens) drei – und so laden wir in diesem Jahr bereits zur dritten Karnevalsfeier der Oberhausener SPD ein. Wir setzen damit eine schöne neue Tradition für unsere Mitglieder und Freunde fort. Die Feier findet statt am

Karnevalssonntag | 23. Februar 2020 | ab 13.11 Uhr
im SPD-Parteibüro | Schwartzstr. 52.
Mehr …


AG 60 plus:

SPD-Senioren wählten einen neuen Vorstand für Oberhausen

Der neue Vorstand der AG 60 plus in Oberhausen (v. l.): Peter Blanke (Schriftführer), Günter Claßen (Bildungsbeauftragter), der neue Vorsitzende Hans-Günter Wrobel, Karin Tysiak (Stellvertretende Vorsitzende) und Wolfgang Tzscheppan (Stellvertretender Vorsitzender)

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Oberhausen hat am 14. Januar einen neuen Vorstand gewählt.

Gewählt wurden als:

  • Erster Vorsitzender: Hans-Günter Wrobel
  • Stellvertretende Vorsitzende: Karin Tysiak & Wolfgang Tzscheppan
  • Schriftführer: Peter Blanke
  • Bildungsbeauftragter: Günter Claßen

Die AG 60 plus vertritt die Interessen der Seniorinnen und Senioren unserer Stadt in den Gremien der SPD in Oberhausen und auf den entsprechenden Regional-, Landes- und Bundeskonferenzen. Mehr …


X
Send this to a friend