spd-oberhausen.de

Stichwort:  
UB-Parteitag

Europa im Mittelpunkt – Europa als Antwort:

SPD lädt am 20. Mai zum UB-Parteitag mit Achim Post ein

Wenige Tage vor der Europawahl lädt die Oberhausener SPD zu einem Unterbezirksparteitag mit dem Schwerpunkt „Europa“ ein. Dieser findet statt am Montag, 20. Mai 2019, ab 17.00 Uhr, in der Gaststätte „Haus Union“, Schenkendorfstraße 13. Wir freuen uns, mit dem Bundestagsabgeordneten Achim Post einen ausgewiesenen Europaexperten als Gastredner begrüßen zu können. Achim Post ist nicht nur einflussreicher Chef der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion, sondern als Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas vor allem ein leidenschaftlicher Kämpfer für die europäische Idee.

Mit dem Parteitag startet die Oberhausener SPD in die heiße Schlusswoche des Europawahlkampfes: Am Mittwoch erwarten wir die SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley zu einem Bürgercafé im Café Klatsch. Am Donnerstag kommt der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz in den Lichtburg Filmpalast.

UB-Parteitag
MO  |  20.05.2019  |  17.00 Uhr

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung des UB-Parteitages
  2. Konstituierung:
    1. Annahme einer Tagesordnung
    2. Annahme einer Geschäftsordnung
    3. Wahl einer Versammlungsleitung
    4. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
    5. Wahl einer Antragskommission
  3. Genehmigung der Niederschrift des Unterbezirksparteitages vom 12.11.2018
  4. „Europa ist die Antwort!“

    Referent: Achim Post MdB
    Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas und Vorsitzender der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion

  5. Aussprache
  6. Bericht der Mandatsprüfungskommission
  7. Beratung von Anträgen
  8. Abschluss des Unterbezirksparteitages

UB-Parteitag der Oberhausener SPD:

Über 90 Prozent für Dirk Vöpel

Dirk Vöpel ist Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken und Vorsitzender der Oberhausener SPD

Mit überzeugenden Ergebnissen wurde heute die Spitze der Oberhausener SPD in ihren Ämtern bestätigt.

Mit fast 91 % wurde der Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel für weitere zwei Jahre an der Spitze der Oberhausener SPD bestätigt. Ihm zur Seite stehen weiterhin die Oberhausener Landtagsabgeordnete Sonja Bongers und Dr. Jörg Schröer. Und mit nicht weniger als 99 % wurde der Schatzmeister Olaf Rabsilber in seinem Amt bestätigt. Mehr …



Norbert Römer:

Sechseinhalb gute Jahre für Nordrhein-Westfalen

Gestern Abend war der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen, Norbert Römer, Redner beim Parteitag der Oberhausener SPD, um über den Entwurf des Wahlprogramms zur Landtagswahl am 14. Mai kommenden Jahres zu diskutieren.

„Die Menschen wieder erreichen.“

Zu Beginn seiner Rede ging Römer auf die große Herausforderung für Nordrhein-Westfalen und seine Einwohnerinnen und Einwohner ein, die durch die Aufnahme von Flüchtlingen in den vergangenen beiden Jahren auf unser Land und unser Gemeinwesen zugekommen ist. „Wir haben 200.000 Menschen in unserem Land aufgenommen. Das ist eine große Leistung, die ohne die vielen, vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht möglich gewesen wäre. Bei einem Teil unserer Bevölkerung hat diese neue Zuwanderung zu Ängsten und Stress geführt, was zum Aufstieg der AfD beigetragen hat. Diese Menschen müssen wir wieder erreichen!“ so Römer. Mehr …


131 Gesichter gegen Rechtsextremismus und Rassismus:

Oberhausener SPD-Mitglieder zeigten „Gesicht gegen Rechts“

131 SPD-Mitglieder zeigten "Gesicht gegen Rechts" auf dem UB-Parteitag

131 SPD-Mitglieder zeigten „Gesicht gegen Rechts“ auf dem UB-Parteitag

131 Mitglieder der Oberhausener SPD zeigten vor Beginn ihres Herbst-Parteitages am Montagabend in der Luise-Albert-Halle im wahrsten Sinne des Wortes Gesicht gegen Rechtsextremismus und Rassismus und für Demokratie und Toleranz. Sie versammelten sich hinter dem Banner des Antifaschistischen Bündnisses Oberhausen. Initiiert hatte die Aktion der Landtagsabgeordnete Stefan Zimkeit, der selbst aktives Mitglied beim Oberhausener Bündnis gegen Rechts ist. Mehr …


UB-Parteitag am 07.11.2016:

Landespolitik im Mittelpunkt

banner_ub_parteitag_16_11_0

Die Oberhausener SPD lädt für Montag, 07.11.2016, ab 18.00 Uhr, zu zwei Vertreterversammlungen und einem Unterbezirksparteitag in die Luise-Albertz-Halle ein:

Um 18.00 Uhr findet die Vertreterversammlung zur Wahl von Delegierten zur Landesdelegiertenkonferenz der NRWSPD statt, welche am 18.02.2017 die Landesreserveliste der SPD für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 aufstellen wird. Mehr …


Ergebnisse der vorgezogenen Vorstandswahlen vom 30.11.2015:

Dirk Vöpel ist neuer Vorsitzender der Oberhausener SPD

Dirk Vöpel ist der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken

Dirk Vöpel ist neuer Vorsitzender der Oberhausener SPD

Auf ihrem Parteitag hat die SPD Oberhausen nach der Oberbürgermeisterwahl 2015 und dem Rücktritt des alten Gremiums einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist mit 78,57% der Oberhausener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel geworden. Seine beiden Stellvertreter sind die Rechtsanwältin Sonja Bongers und der Molekularbiologe und Online-Teehändler Jörg Schröer. Die Wahlergebnisse der 13 Beisitzerinnen und Beisitzer können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Insgesamt waren 168 stimmberechtigte Delegierte anwesend.

Dirk Vöpel stellte in seiner Bewerbungsrede klar: „Die herbe Niederlage bei der Oberbürgermeisterwahl war für die Oberhausener SPD eine historische Zäsur. Wir brauchen ein echtes Wiederaufforstungsprogramm für unsere Partei.“

Funktion Name Ergebnis
Vorsitzender Vöpel, Dirk 132
Stv. Vorsitzende Bongers, Sonja 152
Stv. Vorsitzender Schröer, Jörg 114
Schatzmeister Rabsilber, Olaf 159
Beisitzer Brodrick, Helmut 136
Beisitzerin Dorroch, Ursula 101
Beisitzerin Halbauer, Imke 121
Beisitzer Janetzki, Maximilian 127
Beisitzerin Jungmaier, Sandra 123
Beisitzerin Lange, Gudrun 111
Beisitzer Pascheberg, Rene 91
Beisitzer Richter, Jochen 108
Beisitzer Schicktanz, Thomas 116
Beisitzer Schröder, Andreas 112
Beisitzerin Schröer, Anja 97
Beisitzerin Werner, Yannah 106
Beisitzer Wesely, Kai 132

Mike Groschek bleibt UB-Vorsitzender:

Parteitag der Oberhausener SPD stimmt für Koalitionsvertrag

Michael Groschek ist Vorsitzender der Oberhausener SPD

Michael Groschek ist Vorsitzender der Oberhausener SPD

Mike Groschek ist auf dem Unterbezirksparteitag der SPD Oberhausen mit großer Mehrheit als Parteivorsitzender wiedergewählt worden. Neben dem Vorsitzenden, sind von den Delegierten mit Elia Albrecht-Mainz und Bernhard Elsemann ebenfalls die beiden Stellvertreter im Amt bestätigt worden. Olaf Rabsilber, der bisher das Amt kommissarisch führte, ist künftig Schatzmeister der Oberhausener Genossinnen und Genossen. Mehr …


X