spd-oberhausen.de

UB-Parteitag am 07.11.2016:

Landespolitik im Mittelpunkt

banner_ub_parteitag_16_11_0

Die Oberhausener SPD lädt für Montag, 07.11.2016, ab 18.00 Uhr, zu zwei Vertreterversammlungen und einem Unterbezirksparteitag in die Luise-Albertz-Halle ein:

Um 18.00 Uhr findet die Vertreterversammlung zur Wahl von Delegierten zur Landesdelegiertenkonferenz der NRWSPD statt, welche am 18.02.2017 die Landesreserveliste der SPD für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 aufstellen wird.

UB-Delegiertenkonferenz zur Landtagswahl 2017
MO  |  07.11.2016  |  18.00 Uhr

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung der Unterbezirks-Delegiertenkonferenz
  2. Konstituierung:
    1. Annahme einer Tagesordnung
    2. Annahme einer Geschäftsordnung
    3. Wahl einer Versammlungsleitung
    4. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
    5. Wahl einer Zählkommission
  3. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
  4. Wahl der sieben Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesdelegiertenkonferenz am 18.02.2017 in Düsseldorf zur Aufstellung der Landesliste der NRWSPD für die Landtagswahl 2017
  5. Abschluss der Unterbezirks-Delegiertenkonferenz

Um 18.30 Uhr findet die Vertreterversammlung zur Wahl von Delegierten zur Landesdelegiertenkonferenz der NRWSPD statt, welche am 25.03.2017 die Landesliste der NRWSPD zur Bundestagswahl im September 2017 wählen wird.

UB-Delegiertenkonferenz zur Bundestagswahl 2017
MO  |  07.11.2016  |  18.30 Uhr

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung der Unterbezirks-Delegiertenkonferenz
  2. Konstituierung:
    1. Annahme einer Tagesordnung
    2. Annahme einer Geschäftsordnung
    3. Wahl einer Versammlungsleitung
    4. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
    5. Wahl einer Zählkommission
  3. Bericht der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
  4. Wahl der sieben Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesdelegiertenkonferenz am 25.03.2017 in Münster zur Aufstellung der Landesliste der NRWSPD für die Bundestagswahl 2017
  5. Abschluss der Unterbezirks-Delegiertenkonferenz

Um 19.00 Uhr beginnt der Unterbezirksparteitag der Oberhausener SPD, auf dem u.a. neue Revisoren und die Mitglieder der Schiedskommission gewählt werden.

Schwerpunkt des Parteitages aber wird knapp ein halbes Jahr vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen natürlich die Landespolitik sein. Hierfür konnte der Vorsitzende der SPD-Fraktion im NRW-Landtag, Norbert Römer, als Hauptredner gewonnen werden. Unter dem Motto „Für ein sozial gerechtes und wirtschaftlich starkes NRW!“ wird Norbert Römer ein Referat zur Landespolitik halten. Mit diesem Unterbezirksparteitag steigt die Oberhausener SPD in die Debatte um das Landtagswahlprogramm der NRWSPD ein, welches am 18.02.2017 durch einen außerordentlichen Parteitag beschlossen werden soll.

UB-Parteitag
MO  |  07.11.2016  |  19.00 Uhr

Vorläufige Tagesordnung

  1. Eröffnung des UB-Parteitages
  2. Begrüßung
  3. Konstituierung:
    1. Annahme der Tagesordnung
    2. Annahme der Geschäftsordnung
    3. Wahl einer Versammlungsleitung
    4. Wahl einer Mandatsprüfungskommission
    5. Wahl einer Zählkommission
    6. Wahl einer Antragskommission
  4. Genehmigung der Niederschrift des Unterbezirksparteitages vom 30.11.2015
  5. Kassenbericht für das Jahr 2015
    (Bericht: Olaf Rabsilber)
  6. Entlastung des Vorstandes für das Kassenjahr 2015
  7. Bericht der Mandatsprüfungskommission
  8. NRW vor der Landtagswahl

    Für ein sozial gerechtes und wirtschaftlich starkes Nordrhein-Westfalen

    Referent: Norbert Römer MdL
    Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen

  9. Aussprache
  10. Wahl von drei Revisorinnen und Revisoren
  11. Wahl einer Schiedskommission
    1. Wahl der Vorsitzenden oder des Vorsitzenden
    2. Wahl der beiden Stellvertreterinnen oder Stellvertreter
    3. Wahl von vier Beisitzerinnen oder Beisitzern
  12. Beratung von Anträgen, soweit sie nicht unter den bisherigen Punkten 1 bis 11 bereits behandelt worden sind.
  13. Abschluss des Unterbezirksparteitages
X

Send this to a friend