spd-oberhausen.de

UB-Parteitag der Oberhausener SPD:

Über 90 Prozent für Dirk Vöpel

Dirk Vöpel ist Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken und Vorsitzender der Oberhausener SPD

Mit überzeugenden Ergebnissen wurde heute die Spitze der Oberhausener SPD in ihren Ämtern bestätigt.

Mit fast 91 % wurde der Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel für weitere zwei Jahre an der Spitze der Oberhausener SPD bestätigt. Ihm zur Seite stehen weiterhin die Oberhausener Landtagsabgeordnete Sonja Bongers und Dr. Jörg Schröer. Und mit nicht weniger als 99 % wurde der Schatzmeister Olaf Rabsilber in seinem Amt bestätigt.

In seinem Rechenschaftsbericht machte der Vorsitzende Dirk Vöpel deutlich, dass der vor zweieinhalb Jahren neugewählte UB-Vorstand das Motto “Basis statt Basta!” mit Leben erfüllt habe. Ein sichtbares Zeichen hierfür seien die Mitgliedervollversammlungen, die in den vergangenen zwei Jahren viermal stattgefunden haben.

In seinem Ausblick auf die kommenden beiden Jahre stellte Dirk Vöpel die Fortsetzung der Foren, häufigere Themenveranstaltungen und die inhaltliche wie personelle Vorbereitung der Kommunalwahl in den Mittelpunkt.

X

Send this to a friend