spd-oberhausen.de

Stockende Sanierung:

Sahin fragt nach zur Klärschlammdeponie

Bülent Sahin ist direkt gewählter Stadtverordneter für Lirich-Nord

Eine Kleine Anfrage des Liricher SPD-Stadtverordneten Bülent Sahin befasst sich mit der ins Stocken geratenen Sanierung der Kalkschlammablagerung an der Ruhrorter Straße. Die Politik ist letztmalig im Frühjahr des vergangenen Jahres über den Baufortschritt und den Planungsstand informiert worden.

„Damals hieß es, dass in diesem Winter der gesamte Baumbestand auf dem Plateau der Ablagerung entfernt werden soll und dass bis zum Frühjahr alle Böschungen gesichert sein sollten“, erklärt Bülent Sahin. Doch immer wieder hätten Anwohnerinnen und Anwohner sowie die benachbarten Kleingärtner Unterbrechungen der Arbeiten registriert.

„Diese Vorgänge haben viele Menschen in Lirich verunsichert“, berichtet Sahin. „Darum haben wir die Verwaltung gefragt, ob der ursprüngliche Zeitplan noch steht und ob alles dafür getan wird, die Menschen im unmittelbaren Umfeld korrekt zu informieren.“

Sollten die Antworten unbefriedigend ausfallen, so Sahin, behalte man sich vor, einen Vertreter der Rain Carbon GmbH in den städtischen Umweltausschuss einzuladen.

X
Send this to a friend