spd-oberhausen.de

MdL Stefan Zimkeit:

Vereine und Energiekosten

Stefan Zimkeit ist Landtagsabgeordneter für Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Stefan Zimkeit fordert, dass das Land NRW die gemeinnützigen Vereine bei den Energiekosten unterstützt. „Die hohen Preise hemmen das bürgerschaftliche Engagement an vielen Stellen. Ich möchte, dass die Kostensteigerungen nicht bei den Ehrenamtlichen hängen bleiben“, begründet der SPD-Finanzexperte seine Forderung.

„Die Pandemie hat über lange Zeit an vielen Stellen die Vereinsaktivitäten eingeschränkt“, so Zimkeit. „Wir müssen jetzt dafür sorgen, dass die Tätigkeiten wieder im gewohnten Umfang anlaufen können.“

Stefan Zimkeit wurde von vielen Vereinen auf das Energiekostenproblem angesprochen, zuletzt beim Sterkrader Sport- und Spielwochenende. Auch bei dem Besuch des Friedensdorfs Oberhausen gemeinsam mit Thomas Kutschaty war die steigende Kostenbelastung ein Thema.

X
Send this to a friend