Stichwort:  
Europawahl

Eindrucksvoller Appell von Franz Müntefering in Oberhausen:

„Engagiert euch für die Demokratie!“

Von links: Jörg Schröer (Vorsitzender OV Sterkrade-Süd), Jens Geier (Mitglied des Europäischen Parlaments), Lena Kamp (Vorsitzende OV Alsfeld-Holten), Hans-Günter Wrobel (Vorsitzender AG 60 plus Oberhausen), Franz Müntefering und Karl-Heinz Müller (Vorsitzender OV Sterkrade-Nord)

Am 08.05.24 inspirierte der ehemalige Spitzenpolitiker Franz Müntefering das Publikum in Oberhausen mit einem leidenschaftlichen Aufruf: „Raus aus dem Schaukelstuhl! Engagiert euch für die Demokratie!“ Vor rund 70 Zuhörerinnen und Zuhörern, eingeladen von den drei Sterkrader SPD-Ortsvereinen und der AG 60 plus, teilte „Münte“ neben Europaparlamentarier Jens Geier seine Erfahrungen und rief zur aktiven Teilnahme an der Gestaltung unserer Gesellschaft auf. Mehr …


Einladung zur Veranstaltung:

„Demokratie gewinnt man nicht im Schaukelstuhl“
– Diskussion mit Franz Müntefering

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wir wollen weiter machen: Miteinander sprechen, sich zuhören, austauschen, Neues kennenlernen, sich engagieren. Dazu haben wir als Sterkrader SPD-Ortsvereine zusammen mit der AG 60 plus mit Franz Müntefering kurz vor der Europawahl einen hochkarätigen Gast zum gemeinsamen Austausch gewinnen können. Zusätzlich dürfen wir Jens Geier (Mitglied des Europäischen Parlaments und unser Kandidat für Europa) begrüßen. Die Veranstaltung findet statt:

Mittwoch, 8. Mai 2024, ab 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr), im
Bistro Jahreszeiten, An der guten Hoffnung 8, 46145 Oberhausen
. Mehr …


OV Osterfeld:

Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung zur Europawahl 2024

Der SPD-Ortsverein Osterfeld lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Europawahl 2024 ein. Sie findet statt am Dienstag, 16. April 2024, ab 19.00 Uhr, in der Gaststätte Koopmann, Kniestr. 27, 46117 Oberhausen. Die Osterfelder Sozialdemokraten haben dazu Norbert Fabian, den Vorsitzenden der Europa Union Duisburg, Oberhausen, Mülheim / Niederrhein, als Referenten gewinnen können. Norbert Fabian wird über die Europawahl, die in Deutschland am 9. Juni stattfindet, informieren, Fragen beantworten und mit den Anwesenden über das wichtige Thema diskutieren. Mehr …


Europawahl 2019:

Einladung zur „Wahlwerkstatt Europa“

Am 26. Mai wird zum neunten Mal das Europäische Parlament direkt gewählt. Doch zum ersten Mal müssen wir von einer Schicksalswahl sprechen, denn in fast allen Ländern der Europäischen Union sind rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien auf dem Vormarsch oder bereits in die Regierungen einzelner Staaten vorgedrungen.

Wir alle sind aufgerufen, dafür zu sorgen, dass die entschiedenen Gegener Europas keine Machtbasis im Europaparlament erhalten. Die Oberhausener SPD wird ihren Beitrag dazu leisten und im jetzt beginnenden Europawahlkampf keine Anstrengung scheuen, um den Populisten auch in Oberhausen Paroli zu bieten. Den Fake-News und der Hetze, den Scheinlösungen und den allzu simplen Parolen der Europa-Gegner wollen wir Tatsachen, Sachargumente und unsere Leidenschaft für die europäische Idee entgegensetzen.

Hiermit laden wir unsere Mitglieder zu einer Wahlwerkstatt Europa für die SPD-Unterbezirke Oberhausen und Mülheim an der Ruhr ein, um uns fit zu machen für den Europawahlkampf und um erste Aktionen zu planen. Sie findet statt:

SA  |  13. April 2019  |  10.00 – 17.00 Uhr
SPD-Parteibüro  |  Schwartzstr. 52  |  46045 Oberhausen
Mehr …


SPD Oberhausen betont die Rolle Europas:

Nie wieder Krieg!
– Für ein Europa des Friedens

Am 25. Mai wählen gehen!

Am 25. Mai wählen gehen!

„Europa ist ein Garant für Frieden. Das möchten wir in der letzten Woche vor der Europawahl noch einmal besonders betonen. Deshalb verteilen wir an Infoständen, auf unserem Sommerfest und bei anderen Gelegenheiten einen Flyer mit der klaren Botschaft ‚Nie wieder Krieg'“, so Lena Kamps, Geschäftsführerin der SPD Oberhausen. Besonders in Gesprächen mit jungen Menschen, die noch nie solche schrecklichen Zeiten erlebt haben, und im Angesicht der Krise in der Ukraine, kommt dieser Gedanke besonders oft zu tragen. Mehr …