spd-oberhausen.de

MdB Dirk Vöpel:

Bund hilft erneut mit 318.750 Euro bei Sanierung der Christuskirche Alt-Oberhausen

Dirk Vöpel ist Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken und Vorsitzender der Oberhausener SPD

“Glücklicherweise fiel die Entscheidung des Bundes erneut auf die Evangelische Christuskirche Alt-Oberhausen. Bereits 2018 habe ich mich in Berlin mit Erfolg für eine Förderung stark gemacht, sodass 249.00 Euro für die Sanierung bereitgestellt wurden. Gemeinsam mit den Haushälterinnen und Haushältern der SPD-Bundestagsfraktion ist es mir nun gelungen, erneut 318.750 Euro aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes nach Oberhausen zu holen”, sagt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel.

2018 hatte die Christuskirchengemeinde mit der Sanierung der 1864 erbauten Kirche begonnen. Nachdem bereits der Kirchturm sowie die Apsis in den ersten beiden Bauabschnitten saniert wurden, steht nun noch die Mauerwerksinstandsetzung und Restaurierung der Seitenschiffe an.

“Als Oberhausener freut es mich besonders, dass der Bund nochmal Mittel bereit stellt und so einen wichtigen Beitrag leistet, damit die Sanierung der denkmalgeschützten Kirche in Alt-Oberhausen abgeschlossen werden kann”, so Vöpel.

X
Send this to a friend