Jugendlandtag 2018:

Dustin Essling vertritt Sonja Bongers im NRW-Landtag

Dustin Essling nimmt den Platz von MdL Sonja Bongers beim Jugendlandtag 2018 ein

„Ich habe ein großes Interesse daran zu lernen, wie Politik wirklich gemacht wird. Deshalb habe ich mich für eine Teilnahme am Jugendlandtag beworben“, sagt der 17-jährige Dustin Essling, der in diesem Jahr dort die Abgeordnete Sonja Bongers (SPD) vertreten wird. Der Schüler der Q1 des Oberhausener Freiherr-von-Stein-Gymnasiums, der die Leistungskurse Deutsch und Mathe hat, möchte später mal Journalist werden und freut sich, dass er nun seine Kenntnisse über den Landtag erweitern kann.

Vom 28. bis zum 30. Juni 2018 wird das Parlament von Jugendlichen übernommen, die zu einem gemeinsam ausgewählten Thema debattieren können. Von Fraktionssitzungen, über eine öffentliche Anhörung, über eine Sitzung des Ältestenrats bis hin zu einer Plenarsitzung können die jungen Leute alles so nachempfinden, wie ihre demokratisch gewählten Mentoren es aus ihrer beruflichen Praxis kennen. „Es wird bestimmt eine tolle Erfahrung für Dustin“, meint die Abgeordnete Bongers. „Ich bin gespannt zu hören, welche Ideen die jungen Leute an dem Wochenende entwickeln werden.“

Mehr Informationen über den Jugendlandtag finden sich unter:

http://landtag/portal/WWW/GB_II/II.1/Jugend/Neuigkeiten_und_Termine/2018/05/Jugend-Landtag.jsp

Stichwörter:
X
Send this to a friend