spd-oberhausen.de

Zum 38. Mal:

Oberhausener SPD lädt ein zum Familienfest im Kaisergarten

Auf einen verregneten Sommer folgt bekanntlich ein goldener Herbst – und diesen leitet die Oberhausener SPD in diesem Jahr mit ihrem großen wie traditionellen Familienfest im Kaisergarten ein, welches am

SO  |  10. September 2017  |  12.00 – 18.00 Uhr
im Kaisergarten  |  Am Kaisergarten 28

stattfinden wird.

Für einen Sonntag verwandelt sich die große Wiese im Herzen des Kaisergartens in eine Festmeile. Das Fest beginnt in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen eine Stunde später als in den Vorjahren. Als besonderen Gast können wir den Landesvorsitzenden der NRWSPD, Mike Groschek, begrüßen.

Das Familienfest der Oberhausener SPD findet in diesem Jahr bereits zum 38. Mal statt.

“Mr. Sommerfest” Manni Flore und SPD-Chef Dirk Vöpel auf dem Familienfest der Oberhausener SPD 2016

Der Vorsitzende der Oberhausener SPD, Dirk Vöpel, ist stolz darauf, dass es wieder gelungen ist, einen lebendigen Querschnitt der Oberhausener Vereins- und Verbändelandschaft zu gewinnen, die sich mit eigenen Ständen der Öffentlichkeit präsentieren. Die Abfallberatung, das Ambulante Hospiz, die Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), die Alevitische Gemeinde, die Caritas, der CVJM, die Falken, die Feuerwehr, die Johanniter-Unfallhilfe, die Ludwig-Galerie-Oberhausen, die STOAG und das Zentrum für Ausbildung und Qualifikation ZAQ werden sich den Besucherinnen und Besuchern mit eigenen Ständen vorstellen.

Das Bühnenprogramm, welches um 13.00 Uhr beginnt, bietet den Besucherinnen und Besucher im Zehn- bzw. Zwanzig-Minuten-Takt eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Vorführungen. Hier zeigen zahlreiche Tanzgarden, Karnevalsgesellschaften oder Sportclubs ihr Können.

Zahlreiche Attraktionen für Kinder und Jugendliche sorgen dafür, dass das “Familienfest im Kaisergarten” seinen Namen zu Recht trägt. Egal ob Kletterwand, Menschenkicker oder Sumo-Ringen: wer eine sportliche Herausforderung sucht, ist beim Familienfest im Kaisergarten richtig. Für diejenigen, die es etwas ruhiger angehen möchten, stehen das Kinderkarussell oder eine Hüpfburg bereit.

Rund um den großen See wird wieder ein Kunst- und Antikmarkt stattfinden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt – von internationalen Spezialitäten über Leckereien vom Grill bis hin zu Kuchen und Eis wird für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Bereit zum Gespräch

Für die Oberhausener SPD ist das Fest im Kaisergarten stets auch eine gute Gelegenheit, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Um 14.00 Uhr werden der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel, die Landtagsabgeordneten Sonja Bongers und Stefan Zimkeit, der Vorsitzende der NRWSPD, Michael “Mike” Groschek sowie der Europaabgeordnete Jens Geier in einer Talkrunde auf der Bühne stehen. Darüber hinaus werden die Oberhausener Stadtverordneten, Bezirksvertretungsmitglieder sowie zahlreiche Mitglieder der SPD an den Ständen zum Gespräch bereit stehen.

Gut ankommen!

Bei gutem Wetter empfiehlt es sich, das Auto daheim zu lassen und eine Radtour in den Kaisergarten (entlang des Grünen Pfads vorbei am Gasometer) zu unternehmen. Am Eingang zum Fest steht eine Fahrradwache zur Verfügung!

Wer mit dem ÖPNV anreisen möchte: Vom Oberhausener Hauptbahnhof fahren die Linien 956 und 966 bis zum Schloss Oberhausen.

Wer mit dem PKW anreist, sollte die Parkmöglichkeiten im Gewerbegebiet am Kaisergarten “Max-Planck-Ring” und “Im Lipperfeld” nutzen. Im “Parkhaus 8” am CentrO kann ebenfalls geparkt werden. Wir bitten die Besucherinnen und Besucher darauf zu achten, dass die ausgeschilderten Parkplätze rund um den Kaisergarten gebührenpflichtig sind.

X

Send this to a friend