spd-oberhausen.de

Monat:  April2010


SPD Oberhausen freut sich:

Sigmar Gabriel spricht im TZU

Am Donnerstag in Oberhausen: SPD-Chef Sigmar Gabriel

Am Donnerstag in Oberhausen: SPD-Chef Sigmar Gabriel

Höhepunkt im Wahlkampf der Oberhausener Sozialdemokraten: Am Donnerstag, 29. April, wird Parteichef Sigmar Gabriel nach Oberhausen kommen. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Technologiezentrum (TZU), Essener Str. 3, wird Gabriel gemeinsam mit den Oberhausener Landtagskandidaten Wolfgang Große Brömer MdL und Stefan Zimkeit sowie Oberbürgermeister Klaus Wehling auf der Bühne stehen und zur Bedeutung der Landtagswahl sprechen. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Mehr …


Heiße Phase des Landtagswahlkampfes:

Hannelore Kraft in Oberhausen

Begeisterte mit ihrer Rede im

Begeisterte mit ihrer Rede im „Gdanska“: SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft

Mit einem solchen Andrang hatten selbst die größten Optimisten nicht gerechnet. Die Gaststätte „Gdanska“ platzte am Sonntagvormittag jedenfalls aus allen Nähten, als die SPD-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl Hannelore Kraft auf ihrer Wahlkampftour Station in Oberhausen machte. Im Rahmen eines Jazz-Frühschoppens stimmte sie die Anwesenden auf die ganz heiße Wahlkampfphase ein und nahm sich anschließend noch viel Zeit für Gespräche mit Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern. Mehr …


NRW-Wahl am 9. Mai:

SPD-Landtagskandidaten stehen Rede und Antwort im „roten Forum“

Begeisterte mit ihrer Rede im

Begeisterte mit ihrer Rede im „Gdanska“: SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft

Ab sofort gibt es für alle interessierten Bürger die Möglichkeit, die SPD-Landtagskandidaten Wolfgang Große-Brömer und Stefan Zimkeit unter www.rotes-forum.de zu wichtigen Themen rund um die Landtagswahl zu befragen. „Wir sind froh, dass beide spontan zugesagt haben, Fragen im Forum zu beantworten“, erklärt Björn Patzke, Vorstandsmitglied der Jusos und Verwalter des Forums. Mehr …


Michael Groschek:

„Steuerfreiheit für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit erhalten!“

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Nach der am Donnerstag im Deutschen Bundestag stattgefundenen Debatte und der namentlichen Abstimmung über die Steuerfreiheit der Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit, hatte jeder Bundestagsabgeordnete aus Nordrhein-Westfalen die Gelegenheit, sich für den Erhalt der Steuerfreiheit von Zuschlägen auszusprechen. Zu der Ablehnung des von der SPD eingebrachten Antrages erklärt der Bundestagsabgeordnete aus Oberhausen/Dinslaken und Generalsekretär der NRWSPD Michael Groschek: „Schwarz-Gelb zeigt damit, dass nach der Landtagswahl in NRW zur Gegenfinanzierung ihres Steuerkonzepts andere Seiten aufgezogen werden.“ Mehr …


"Emschertal 2020":

Wolfgang Große Brömer kritisiert Pläne der Landesregierung

Wolfgang Große Brömer ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion und Mitglied des Landtags NRW

Wolfgang Große Brömer ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion und Mitglied des Landtags NRW

Der Plan der Landesregierung, die Internationale Bauausstellung (IBA) unter dem Titel „Emschertal 2020“ neu aufzulegen, stößt auf heftige Kritik der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Ruhrgebiet. „Miese Umfragewerte und die Angst vor dem Scheitern bei der Landtagswahl entflammen bei Herrn Rüttgers plötzlich ganz neue Leidenschaften für das Ruhrgebiet“, kommentierte Oberhausens SPD-Fraktionschef Wolfgang Große Brömer im Anschluss an die letzte Sitzung der Fraktionsvorsitzendenkonferenz Ruhr. Mehr …


SPD Oberhausen:

„Smarter“ Wahlkampf

Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit präsentieren ihre Wahlkampf-Smarts

Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit präsentieren ihre Wahlkampf-Smarts

Viel unterwegs sind die beiden Oberhausener SPD-Landtagskandidaten Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit zur Zeit im Wahlkampf. Und nun können alle Interessierten noch besser feststellen, wo. Denn Große Brömer und Zimkeit sind in der heißen Phase des Wahlkampfes mit ihren Wahlkampfmobilen unterwegs. Mehr …


Landtagswahl am 9. Mai:

Oberhausener SPD eröffnet heiße Wahlkampfphase

Kündigte einen Wahlkampf mit Spaß und viel Überzeugungskraft an: Oberhausens SPD-Chef und MdL Wolfgang Große Brömer auf der Auftaktveranstaltung in Sterkrade

Kündigte einen Wahlkampf mit Spaß und viel Überzeugungskraft an: Oberhausens SPD-Chef und MdL Wolfgang Große Brömer auf der Auftaktveranstaltung in Sterkrade

Mit einer Veranstaltung in der Sterkrader Kneipe „Yesterday“ ist die Oberhausener SPD gemeinsam mit der SPD-Dinslaken in die heiße Phase des Landtagswahlkampfes gestartet. „Jürgen Rüttgers Lieblingslied heißt „Wir nehmen Abschied Brüder“. Wir werden alles tun, damit Rüttgers dieses Lied am 9. Mai um 18 Uhr anstimmen kann“, so der Oberhausener Landtagsabgeordnete Wolfgang Große Brömer zur Eröffnung der Veranstaltung. „Dabei setzen wir auf einen inhaltlichen Wahlkampf mit den Themen ‚Gute Arbeit‘, ‚Beste Bildung‘ und ‚Gerechte Gemeindefinanzen'“, ergänzt Stefan Zimkeit, Kandidat der SPD für den Oberhausener Norden. Mehr …


X