Stichwort:  
EVO

Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr:

Klimafreundlichkeit und Akzeptanz stehen im Mittelpunkt

Bernd Homberg ist Technischer Vorstand der EVO AG

Bernd Homberg ist Technischer Vorstand der EVO AG

Die SPD Sterkrade-Süd lud zur Mitgliederversammlung mit Bernd Homberg von der EVO AG zum Thema „Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr – Belastung für die Bürger?“ ein:

Am 9. Juni war Bernd Homberg, technischer Vorstand der EVO (Energieversorgung Oberhausen AG), beim Ortsverein Sterkrade-Süd der Oberhausener SPD als Referent zu Gast. Unter der Fragestellung „Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr – Belastung für die Bürger?“ erläuterte er das Gesamtkonzept der Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr, mit der das größte Fernwärme-Verbundnetz Europas erntsteht. Diese bietet neben den enormen Einsparpotentialen bei CO2-Emissionen auch ein Mehr an Unabhängigkeit von internationalen Rohstoffanbietern. Mehr …


Einladung zur Veranstaltung des OV Sterkrade-Süd:

„Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr – Belastung für die Bürger?“

Der SPD-Ortsverein Sterkrade-Süd lädt zur Veranstaltung mit Bernd Homberg, EVO AG, zum Thema Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr ein „Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr – Belastung für die Bürger?“ – unter dieser Überschrift lädt der SPD-Ortsverein Sterkrade-Süd zu einer Mitgliederversammlung am kommenden Donnerstag (09.06.2016) ein. Mehr …


X