spd-oberhausen.de

Manfred Flore:

SPD für freies Trinkwasser in der Stadt

Manfred Flore ist umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion und Bürgermeister der Stadt Oberhausen

Oberhausen soll wieder Trinkwasserbrunnen bekommen. Die SPD-Fraktion hat die Wiedereinrichtung von fünf Brunnen an ehemaligen Standorten in Sterkrade, Holten und Alt-Oberhausen beantragt, Fördermöglichkeiten durch Land und Bund sowie finanzielle Hilfe durch die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW) seien bei diesem Vorhaben zu nutzen.

„Mit der Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes durch die Bundesregierung gehört die Bereitstellung von frei verfügbarem Leitungswasser an öffentlichen Orten nun auch zur Daseinsvorsorge“, erklärt der umweltpolitische Sprecher der Fraktion, Manfred Flore.

Die Regelung ziele nicht nur darauf ab, möglichst allen Bürgerinnen und Bürgern öffentlichen Zugang zu hochwertigem Trinkwasser zu gewähren. „Leicht verfügbares Trinkwasser ist darüber hinaus ein wichtiger Baustein kommunaler Hitzeaktionspläne“, erklärt Flore.

Die alten, vom RWW in Oberhausen betriebenen Trinkwasserbrunnen mussten aus hygienischen Gründen bereits vor geraumer Zeit abgebaut werden.

X
Send this to a friend