SPD-Fraktion:

Mehr Geld für den Breitensport

Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen hat auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion der Sportausschuss des Landtags NRW in seiner letzten Sitzung der Erhöhung der Übungsleiterpauschalen zugestimmt. Die Übungsleiterpauschalen werden somit in zwei Schritten mit jeweils 900.000 Euro für die Jahre 2016 und 2017 angehoben. Damit stehen den Vereinen durchschnittlich im kommenden Jahr rund 15 Prozent mehr zur Verfügung, 2017 sind es sogar ca. 30 Prozent mehr.

„Dies ist eine gute Nachricht für die Oberhausener Sportvereine“, freut sich der sportpolitische Sprecher Klaus Kösling. „Mit der Erhöhung der Übungsleiterpauschale schaffen wir es nicht nur die Kostensteigerungen für die Übungsleiterinnen und Übungsleiter abzufangen, sondern geben den Sportvereinen auch Planungssicherheit für den Sportbetrieb“, so Klaus Kösling weiter.

X
Send this to a friend