Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Ost:

Maximilian Janetzki als Vorsitzender bestätigt

Maximilian Janetzki ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Ost

Maximilian Janetzki ist am gestrigen Abend mit großer Mehrheit für weitere zwei Jahre als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Ost bestätigt worden. Bei der Jahreshauptversammlung der SPD im Oberhausener Osten berichtete Janetzki über die Tätigkeiten des OV-Vorstandes der letzten zwei Jahre, gab einen Ausblick über die anstehenden Aktivitäten und Themen und dankte den Mitgliedern, die aus dem Vorstand ausgeschieden sind.

“Es gibt noch viel zu tun. Insbesondere für die Kommunalwahl 2020 gilt es, sich inhaltlich und personell gut aufzustellen. Ich bin mir sicher, dass wir das mit dem neu gewählten Vorstands-Team gut schaffen werden”, so der Vorsitzende Janetzki.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Yannah Selonke und Sven Pascheberg gewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden André Rutter (Kassierer) und Dominik Heße (Geschäftsführer). Komplettiert wird der Vorstand durch Nicole Kenzer (Schriftführerin), Andreas Werdelmann (Wahlkampf- und Organisationsbeauftragter) und René Pascheberg (Pressesprecher).

Darüber hinaus wurden als Delegierte zu den Unterbezirksparteitagen 2019 gewählt:

  • Magnus Dellwig
  • Viktoria Görlich
  • Walburga Grunauer
  • Dominik Heße
  • Maximilian Janetzki
  • Nicole Kenzer
  • Hartwig Kompa
  • Monika Kull
  • Sabrina Kull
  • Frank Motschull
  • René Pascheberg
  • Sven Pascheberg
  • Dorothee Radtke
  • Yannah Selonke
  • Klaus Wehling
  • Horst Wolter
X

Send this to a friend