spd-oberhausen.de

Einladung zu einer Bürgerversammlung:

René Pascheberg informiert zur Herderstraße

René Pascheberg ist Mitglied des Rates der Stadt

Der SPD-Stadtverordnete René Pascheberg wird die ersten Ergebnisse der Prüfung einer Aufhebung des Durchfahrtsverbots der Herderstraße mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Der Dümptener Bezirksvertreter lädt alle Interessierten am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr in die Gaststätte des Kleingartenvereins an der Herderstraße ein.

Zunächst wird die Fachverwaltung, Bereich Verkehrsplanung, den aktuellen Stand der Prüfung erläutern, dann kommen die Bürgerinnen und Bürger zu Wort.

Der Prüfantrag der Koalition zum Durchfahrtsverbot hatte im Viertel hohe Wellen geschlagen, etliche Befürworter als auch Gegner hatten sich bei Pascheberg gemeldet.

„Das Interesse der Anwohner ist groß, wir wollen den gesamten Vorgang weiterhin so transparent halten wie bisher“, erklärt Pascheberg, der sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher freut.

X
Send this to a friend