Tag:  
Mittwoch, 30.Dezember2009

Grußwort zum Jahreswechsel 2009 / 2010:

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

wie kein zweites Ereignis hat die Weltwirtschaftskrise das zurückliegende Jahr beherrscht. Nun, zum Beginn des neuen Jahres, könnte der Höhepunkt der Krise überschritten sein. Die prognostizierten Zahlen stimmen zuversichtlich, die Rezession scheint gestoppt. Von einem glimpflichen Verlauf der Krise zu sprechen wäre dennoch zynisch. Zu viele Menschen haben um ihre Rücklagen und ihre Arbeitsplätze gebangt; zu viele haben sie tatsächlich verloren. Und noch ist unklar, ob der Arbeitsmarkt weiterhin einigermaßen stabil bleibt. Aber dennoch: Die Krise hat sich bislang deutlich weniger drastisch entwickelt als zunächst befürchtet. Mehr …


X

Send this to a friend