Monat:  Februar2011

Gesundheitspolitik im Praxistest:

Michael Groschek und Dr. Carola Reimann nehmen am 2. März gemeinsam am Praxistag in Oberhausen teil

Dr. Carola Reimann, Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages

Dr. Carola Reimann, Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages

Seit dem 01. Januar 2011 ist die Gesundheitsreform der Bundesregierung in Kraft. Die negativen Auswirkungen werden zukünftig für jeden einzelnen deutlich spürbar sein. Die Versicherten müssen nunmehr allein Kostensteigerungen im Gesundheitswesen schultern. Aber wie sieht es in den Bereichen des Gesundheitswesens aus, in die wir nicht immer Einblick haben? „Ich möchte erfahren, mit welchen Problemen und Herausforderungen die Menschen, die täglich im Bereich der Pflege und Gesundheit arbeiten, umgehen müssen und was ihre Bedürfnisse und Wünsche sind“, sagt der Bundestagsabgeordnete Michael Groschek. Der Wahlkreisabgeordnete aus Oberhausen / Dinslaken wird daher am 02. März 2011 im Rahmen eines Praktikums im Oberhausener Seniorenzentrum Haus Abendfrieden selbst anpacken und die Arbeit persönlich kennenlernen. Mehr …


Jahreshauptversammlung OV Ost:

28 Delegierte für die Parteitage der SPD Oberhausen gewählt

Der SPD-Ortsverein Oberhausen Ost wählte bei seiner Jahreshauptversammlung 28 Delegierte, die er zu den Unterbezirksparteitagen der Oberhausener SPD entsendet.
Mit knapp 350 Mitgliedern ist der Ortsverein Ost damit nach Osterfeld der zweitgrößte der Oberhausener SPD. Insgesamt sind 165 Delegierte im Unterbezirk Oberhausen stimmberechtigt. Mehr …


MdB Michael Groschek:

Lieber einen Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach – Kompromiss bei Hartz IV

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

„Drei Pluspunkte für Kinderbildung und Kommunalfinanzen stehen auf der Habenseite. Magere fünf plus drei Euro sind dagegen kein Ruhmesblatt beim Hartz IV-Kompromiss.“ Dies ist die Meinung des örtlichen Bundestagsabgeordneten Michael Groschek. Viele betroffene Familien schütteln verständnislos den Kopf, wie viel Widerstand die Bundesregierung einer Ausgestaltung der Hartzreform entgegengesetzt hat. Mehr …


Wintertagung in Wien:

Michael Groschek vertritt Deutschland bei der OSZE

Logo der OSZE

Logo der OSZE

Der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Michael Groschek vertritt unser Land bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Seit 1957 bemüht sich die OSZE den Ost-West-Gegensatz in Europa zu überwinden. „Friedenssicherung durch Rüstungskontrolle und Konfliktmanagement einerseits und Stärkung der demokratischen Entwicklung durch Wahlbeobachter andererseits sind hierbei vorrangig“, so Groschek. Er hat bei der zur Zeit in Wien stattfindenden Wintertagung der OSZE, im Ausschuss für Sicherheitspolitik mitgearbeitet. Mehr …


Jahreshauptversammlung OV Ost:

René Pascheberg ist neuer Vorsitzender der SPD im Oberhausener Osten

René Pascheberg ist neuer Vorsitzender des Ortsvereins Oberhausen-Ost

René Pascheberg ist neuer Vorsitzender des Ortsvereins Oberhausen-Ost

Nach einer spannenden Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Ost ist ein weitreichender Wechsel an der Spitze des Ortsvereins vollzogen. Die Wahl eines neuen Vorsitzenden war notwendig geworden, nachdem Frank Motschull mit seiner Wahl zum städtischen Beigeordneten am 1. Dezember 2010 auf eine Wiederwahl verzichtet hatte. In einer knappen Entscheidung setzte sich René Pascheberg (24 Jahre, Stadtverordneter für Dümpten) mit 45 Stimmen gegen Uly Stroh (56 Jahre, Stadtverordnete für Borbeck), auf die 39 Stimmen entfielen, durch. Mehr …


ASF Oberhausen:

Ute Jordan-Ecker bleibt Vorsitzende

Am 10.02.2011 trafen sich die SPD Frauen im Unterbezirk Oberhausen, um einen neuen Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen zu wählen. Als Vorsitzende wurde Ute Jordan-Ecker wiedergewählt. Zweite Vorsitzende wurde Sonja Bongers, die als Ratsfrau den Kontakt zwischen der ASF und der SPD Fraktion sicher stellen soll. Daneben wurde als Schriftführerin Lisa Koal sowie als stellvertretende Schriftführerin Andrea Baudek gewählt. Mehr …


Jugend macht Politik:

Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit laden ein zum vierten Jugend-Landtag

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen

Landespolitik mitgestalten – der Jugend-Landtag NRW macht´s möglich. Bereits zum vierten Mal kommen in diesem Sommer Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen im Düsseldorfer Landtag zusammen, um sich gemeinsam als Landespolitiker zu versuchen. Die Landtagsabgeordneten Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit laden alle Oberhausener Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren herzlich ein, sich jetzt für die Teilnahme am diesjährigen Jugend-Landtag zu bewerben. Mehr …


Klaus Kösling (SPD) und Hans-Otto Runkler (FDP):

CDU beim LVR will Beirat nach Parteifarben besetzen

Klaus Kösling ist Mitglied des Rates der Stadt und einer der Oberhausener Vertreter beim LVR

Klaus Kösling ist Mitglied des Rates der Stadt und einer der Oberhausener Vertreter beim LVR

Die beiden Oberhausener Vertreter beim Landschaftsverband Rheinland, Klaus Kösling (SPD) und Hans-Otto Runkler (FDP), zeigen sich empört darüber, dass die CDU am heutigen Vormittag eine einvernehmliche Besetzung der LVR-Mitglieder für den Beirat der Therapieeinrichtung für rückfallgefährdete Straftäter in Oberhausen blockiert hat. Statt dem verabredeten Verfahren zu folgen, auch über die LVR-Schiene noch möglichst viele parteiunabhängige Bürger und Experten aus Oberhausen in das Gremium zu entsenden, hätte die CDU-Fraktion im LVR auf einer Besetzung nach Parteienproporz bestanden. Mehr …


SPD-Senioren im Oberhausener Norden:

Einladung zur Jahreshauptversammlung –
Gäste herzlich willkommen

Bernd Reinemann ist Vorsitzender der AG 60 plus im Ortsverein Sterkrade-Nord

Bernd Reinemann ist Vorsitzender der AG 60 plus im Ortsverein Sterkrade-Nord

„Der Umgang mit und die Versorgung von demenzkranken Menschen“ ist das Thema der Senioren-Jahreshauptversammlung SPD 60 plus in Sterkrade-Nord am kommenden Donnerstag, 17. Februar, 17.00 Uhr, im Saal der AWO-Altenwohnanlage Julius-Brecht-Anger. Vorsitzender Bernd Reinemann dazu: „Da mit der immer älter werdenden Gesellschaft die Zahl der demenzkranken Menschen ständig zunimmt, geschieht es uns Senioren immer häufiger, dass unsere Eltern oder unsere Partnerin bzw. unser Partner von dieser tückischen Krankheit ergriffen wird. Deshalb sind wir froh, dass wir gleich zwei Referenten gefunden haben, die uns sachkundig informieren werden, wie wir das Problem am besten angehen können.“ Mehr …


Jusos Oberhausen:

Maurizio Graw ist neuer Vorsitzender der Jungsozialisten

Auf der Unterbezirkskonferenz der Jusos am Samstag, 12.02.2011, wurde Maurizio Graw (22) einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Jusos Oberhausen gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Stephan Bramorski an, der nicht wieder kandidierte, um sich auf sein Studium zu konzentrieren. Sven Pascheberg wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden wieder gewählt. Mehr …


12
X