spd-oberhausen.de

Tag:  
Mittwoch, 24.Juli2013

MdL Stefan Zimkeit:

Überarbeitetes Kibiz betont den Bildungsauftrag der Kindergärten

Stadtelternbeiratsvorsitzende Gloria Kaminski und MdL Stefan Zimkeit

Stadtelternbeiratsvorsitzende Gloria Kaminski und MdL Stefan Zimkeit

Zusätzliche 100 Millionen Euro werde das Land trotz schwieriger Haushaltslage jährlich in die Kitas investieren, erläuterte Stefan Zimkeit die Eckpunkte zur weiteren Überarbeitung des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz), auf die sich die rot-grüne Koalition geeinigt hat. Im Gespräch mit der Stadtelternbeiratsvorsitzenden Gloria Kaminski wies Zimkeit darauf hin, dass etwa die Hälfte des Betrages an alle Kindergärten in NRW verteilt werde. “Die andere Hälfte soll gezielt an maximal ein Viertel der Einrichtungen gehen, die in Stadtteilen mit besonderen sozialen Herausforderungen liegen. Das Geld ist für zusätzliches Personal vorgesehen. Es kann beispielsweise für Hauswirtschaftskräfte oder Verwaltungskräfte verwendet werden, damit sich die Erzieherinnen auf die Kinder konzentrieren können.” Mehr …


X

Send this to a friend