spd-oberhausen.de

Tag:  
Dienstag, 27.März2007

Schillerschule:

SPD-Fraktion hält Übertragung der Schulträgerschaft auf den LVR für denkbar

Eine Übernahme der Schulträgerschaft der Schillerschule durch den LVR könnte die Qualität der Förderung der Schülerinnen und Schüler weiter verbessern

Eine Übernahme der Schulträgerschaft der Schillerschule durch den LVR könnte die Qualität der Förderung der Schülerinnen und Schüler weiter verbessern

Ziel eines Trägerwechsel müsse es sein die Situation der Schülerinnen und Schüler der Schillerschule weiter zu verbessern. Unter dieser Voraussetzung ist es für die SPD denkbar, die Trägerschaft der Schillerschule auf den Landschaftsverband Rheinland zu übertragen. So reagierte die SPD-Ratsfraktion auf Überlegungen der Stadt und des Landschaftsverbandes, die Oberhausener Förderschule an den Landschaftsverband zu übertragen. In einem Gespräch mit der Schulleitung stellten Klaus Kösling, Mitglied der Landschaftsversammlung, und der schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Stefan Zimkeit fest, dass sich auch die Schulleitung eine neue Trägerschaft für die Schule gut vorstellen kann. Mehr …


X

Send this to a friend