Berichterstattung zum Schulprojekt Fußballschule:

Ausweitung auf Stadtteile möglich?

Josef Loege: Sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Josef Loege: Sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Der Arbeitskreis Sport der SPD-Fraktion hat sich in seiner letzten Sitzung auch über den Sachstand zum Schulprojekt Fußballschule informiert. Mit diesem Projekt sollen junge Fußballinteressierte unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft an den Sport, im besonderen aber an den Fußballsport herangeführt werden. Neben Talentsichtungsgruppen, in der Regel 7 bis 8 Jahre alte Kinder, sollen mit Talentfördergruppen Schüler im Alter von 10 bis 11 gefördert und gezielt für Fußballsport begeistert werden.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich im Stadtteil Alt-Oberhausen ein Schwerpunkt für dieses Projekt entwickelt, so Josef Loege, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. Die sozialdemokratischen Sportpolitiker haben daher beschlossen, sowohl den Sport- als auch den Schulausschuss mit diesem Thema zu beschäftigen. Ziel ist, im Rahmen einer Berichterstattung Möglichkeiten zu erörtern, dieses sinnvolle Projekt auch in die anderen Stadtteile zu übertragen.

X
Send this to a friend