spd-oberhausen.de

Virtuelles Rathaus:

SPD-Fraktion bringt Große Anfrage auf den Weg

Große Anfrage Virtuelles Rathaus

Große Anfrage Virtuelles Rathaus

Die geradezu explosionsartige Entwicklung neuer internetbasierter Dienstleistungen erfasst nun auch mit Macht die öffentlichen Verwaltungen. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Initiativen und Projektideen geboren werden. Gemeinsames Ziel: Der Aufbau eines breit gefächerten Angebotes von online abwickelbaren Verwaltungsdienstleistungen für Bürger und Unternehmen.

Das ist vor allem eine Herausforderung für die Kommunen mit ihrer Vielzahl an publikumsintensiven “Geschäftsbereichen”.

Um diesen Prozess, den viele Menschen als Chance für eine noch bürgerfreundlichere Verwaltung begreifen, nicht wenige Menschen aber auch als Gefahr für Arbeitsplätze und soziale Sicherheit im öffentlichen Dienst ansehen, politisch zu begleiten, hat die SPD-Fraktion eine Projektgruppe eingesetzt, die bis Ende des Jahres eine Perspektive für den Oberhausener Weg zum “Virtuellen Rathaus” erarbeiten soll.

Erstes Ergebnis ist eine umfangreiche Große Anfrage zum gesamten Themenkomplex, die in dieser Woche beim Oberbürgermeister eingereicht wurde.

X

Send this to a friend