spd-oberhausen.de

SPD-Fraktion hat sich konstituiert:

Michael Groschek einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Michael Groschek: Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Oberhausen

Michael Groschek: Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Oberhausen

Zur ersten Arbeitssitzung traf sich am gestrigen Abend die neu gewählte SPD-Ratsfraktion, die auf ihrer konstituierenden Sitzung zunächst organisatorische Fragestellungen zu behandeln hatte. So wurde Michael Groschek auf einhellige Empfehlung des SPD-Unterbezirksvorstandes einstimmig von den 29 SPD-Stadtverordneten im Amt des Fraktionsvorsitzenden bestätigt.

Mit Anne Janßen und Wolfgang Große Brömer wurden zwei erfahrene Kommunalpolitiker zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Deutlich verjüngt zeigt sich der Fraktionsvorstand, dem zukünftig Elia Albrecht-Mainz, Thomas Dißelmeyer, Beatriks Brands, Josef Loege, Elke Kemper und Stefan Zimkeit als Beisitzer angehören werden.

Satzungsgemäß ergänzen Bürgermeister und die sozialdemokratischen Bezirksvorsteher/innen den weiteren Vorstand. Dies gilt künftig auch für überörtliche Mandatsträger.

Den ersten konkreten Arbeitsauftrag hat das neu gewählte Führungsgremium bereits aus der ersten Sitzung mitgenommen: die Fraktion erwartet zur nächsten Sitzung einen Vorschlag zur zukünftigen Struktur der Ratsausschüsse, die deutlich gestrafft werden soll.

Statt sich im Tal der Tränen zu verlaufen, will die neue Fraktion durch Fortsetzung der erfolgreichen Politik das Vertrauen der Wählerinnen und Wählern zurückgewinnen, die sich bei der Kommunalwahl dazu entschlossen haben, von ihrem Mitgestaltungsrecht keinen Gebrauch zu machen.

X
Send this to a friend