spd-oberhausen.de

Monat:  Mai2010

Parlamentarisches Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestags:

Junge Berufstätige oder Auszubildende aufgepasst

Michael Groschek (52) ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Oberhausen / Dinslaken

Michael Groschek (52) ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Oberhausen / Dinslaken

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken Michael Groschek informiert:

Der Deutsche Bundestag vergibt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms im nächsten Programmjahr 2011/2012 voraussichtlich 360 Stipendien für ein Austauschjahr in den USA. Dieses gemeinsame Programm von Deutschem Bundestag und amerikanischem Kongress besteht bereits seit mehr als 25 Jahren. Ab sofort können sich Schülerinnen, Schüler sowie junge Berufstätige dafür bewerben. Mehr …


Michael Groschek:

Zocker müssen Zeche zahlen

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Michael Groschek ist Generalsekretär der NRWSPD und Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Der Generalsekretär der NRWSPD und Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken Michael Groschek zur Abstimmung zum Hilfspaket für Griechenland:

„Nachdem auch nach langer Diskussion CDU/CSU und FDP sich immer noch gegen die Finanztransaktionssteuer stellten, habe ich mich bei der Abstimmung über das Hilfspaket für Griechenland enthalten. Der Grund dafür ist ganz einfach: Wenn nur die kleinen Leute die Zeche zahlen müssen, mache ich nicht mit! Denn dann läuft was falsch in Griechenland und in Deutschland!“ Michael Groschek fordert, Krisen wie in Griechenland nachhaltig zu verhindern: „Wir wollen, dass diejenigen, die verantwortlich für die Krise sind, die Kosten daran tragen und nicht die Parteischablone über die Zukunft unseres Landes entscheidet!“ Mehr …


Landtagswahl 2010:

SPD-Wahlkampfabschluss mit Familienfest in Mülheim an der Ruhr

Hannelore Kraft

Für Hannelore Kraft wird der Wahlkampfabschluss zum Heimspiel: Es findet nämlich in Mülheim an der Ruhr statt, wo sie geboren wurde, aufwuchs und auch ihren Wahlkreis hat. Am Freitag, 7. Mai, ab 14.00 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger zu einem großen Familienfest mit vielen Attraktionen eingeladen. Die Abschlusskundgebung beginnt dann um 17 Uhr; neben der Spitzenklandidatin selbst wird dort auch der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel reden. Mehr …


X