Tag:  
Sonntag, 07.Oktober2018

MdL Stefan Zimkeit:

Oberhausen benötigt einen Altschuldenfonds

Stefan Zimkeit ist Landtagsabgeordneter für Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

“Oberhausen muss die Chance haben, seine alten Schulden abzubauen”, fordert Stefan Zimkeit. “Deshalb ist es fatal, dass die CDU-FDP-Koalition im Landtag alle Schritte zu einer Entschuldung ablehnt”, kommentiert der SPD-Abgeordnete die mehrheitliche Entscheidung des Kommunalausschusses.

“Ohne einen Altschuldenfonds kann Oberhausen seine Stadtfinanzen nicht nachhaltig stabilisieren. Der von der SPD initiierte Stärkungspakt hat Oberhausen sehr geholfen. Aber sobald die Zinsen wieder ansteigen, wird die Stadt erneut in einen Abwärtsstrudel gerissen”, prognostiziert Zimkeit. “Die aktuelle Niedrigzinsphase wird nicht ewig dauern.” Mehr …


X

Send this to a friend