Ortsverein Oberhausen-Ost:

Michael Groschek einstimmig für die Wahl zum Vorsitzenden der Oberhausener SPD nominiert

Michael Groschek soll neuer Vorsitzender der Oberhausener SPD werden

Michael Groschek soll neuer Vorsitzender der Oberhausener SPD werden

Der SPD-Ortsverein Oberhausen führte bei seiner Jahreshauptversammlung die Nominierung von Kandidaten zum Unterbezirksvorstand und die Wahlen der 29 Delegierten zum Unterbezirksparteitag der SPD Oberhausen am 26. März durch. Für die Wahl zum Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks wurde Michael Groschek, MdB, sowie für die Wahlen der Beisitzer im UB-Vorstand Anke Eisermann und René Pascheberg jeweils einstimmig nominiert.

Zu Delegierten gewählt wurden:

  1. René Pascheberg
  2. Horst Wolter
  3. Michael Groschek
  4. Magnus Dellwig
  5. Walburga Grunauer
  6. Sven Pascheberg
  7. Dorothee Radtke
  8. Klaus Wehling
  9. Nicole Kenzer
  10. Friedhelm Pascheberg
  11. Manuel Dröhne
  12. Maximilian Janetzki
  13. Rosi Groschek
  14. Marco Boksteen
  15. Frank Motschull
  16. Harald Schwab
  17. Ingo Dämgen
  18. Horst Faßbender
  19. Anke Eisermann
  20. Hartwig Kompa
  21. Andreas Werdelmann
  22. Klaus Knichel
  23. Inge Pohl
  24. Uly Stroh
  25. Anika Vogel
  26. Corinna Hops
  27. Nadine Pütz
  28. Roswitha Beninde

Zu Ersatzdelegierten wurden gewählt:

  1. Hans-Georg Poß
  2. Erwin Stroh
  3. Marc Hünnemeyer
  4. Uwe Schäfer
  5. Marcel Tersteegen
  6. Dieter Weishaupt
  7. Detlef Eiringhaus
  8. Erik Fecher
  9. Ingrid Savilius
  10. Jürgen Schmidt
  11. Margot Schulz
  12. Christian Borgs
  13. Roland Fitze
X

Send this to a friend