spd-oberhausen.de

Einladung zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments Klaus Hänsch, MdEP:

SPD diskutiert über die Zukunft der Europäischen Union

Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Klaus Hänsch, Europaabgeordneter seit 1979

Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Klaus Hänsch, Europaabgeordneter seit 1979

Zum 50. Jahrestag der Römischen Verträge, der Berliner Erklärung zur Zukunft Europas sowie einen Tag nach dem Europatag 2007 laden die SPD-Ortsvereine Sterkrade-Süd, Sterkrade-Nord und Alsfeld-Holten zu einer gemeinsamen öffentlichen Versammlung ein. Mit Klaus Hänsch, dem für Oberhausen zuständigen Europaabgeordneten und ehemaligen Präsidenten des Europaparlaments, soll über Fragen der Neuausrichtung der europäischen Politik sowie über die Notwendigkeit verstärkter wirtschaftlicher und sozialer Zusammenarbeit diskutiert werden. Daneben wollen sich die Sozialdemokraten über die aktuelle Arbeit an dem ins Stocken geratenen verfassungsgebenden Prozess sowie über die Entwicklung der Europäischen Union von einer Wirtschaftsgemeinschaft zu einer politischen Union informieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Veranstaltung:
50 Jahre Römische Verträge
– Wie geht es weiter mit Europa? –

Referent:
Dr. Klaus Hänsch
– MdEP und ehemaliger Präsident des Europäischen Parlamts –

Datum:
Donnerstag, 10. Mai 2007,
ab 18.30 Uhr

Ort:
Gaststätte „Zum Alsfeld“,
Weseler Straße 152,
46147 Oberhausen

Send this to a friend