spd-oberhausen.de

Siedlung Stemmersberg:

Stadt und LEG stellen Weichen für weitere Sanierung

Siedlung Stemmersberg

Siedlung Stemmersberg

Nachdem die Stadt auf Initiative der SPD-Fraktion den für die Fortsetzung der Sanierungsarbeiten erforderlichen Eigenbeitrag bereitstellen wird, hat nun auch die LEG grünes Licht für die weitere Instandsetzung der Stemmersberg-Siedlung gegeben. Dies wurde am Rande der letzten Aufsichtsratssitzung der LEG bekannt.

Oberhausens SPD-Fraktionschef Michael Groschek: “Mit dieser Entscheidung wird der für die Mieterinnen und Mieter unhaltbare Zustand, teilweise in notdürftig hergerichteten Wohnungen ohne eine konkrete weitere Perspektive leben zu müssen, beseitigt. Ein Erfolg, der auch durch die Beharrlichkeit der SPD- Bezirksvertretungsfraktion Osterfeld mit Guntram Großenbrink und Stefan Zimkeit an der Spitze erreicht wurde.”

Zum weiteren Ablauf ist vorgesehen, dass die LEG kurzfristig das Gespräch mit dem Mieterrat Stemmersberg suchen wird, um die weiteren Sanierungsschritte abschließend zu besprechen. Ein entsprechender Generalunternehmervertrag sei vorbereitet, die weiteren Sanierungsarbeiten sollen nach Beteiligung des Mieterrates bereits in den nächsten Wochen begonnen werden.

X
Send this to a friend