Für Sterkrade-Mitte-Süd in den Rat

Manuel

Prohl

„Gestalten Sie die Zukunft von Sterkrade mit!
Dem Wandel der Innenstädte stark begegnen.“

Persönlich

  • 1991 in Oberhausen-Sterkrade

  • ledig

  • BWL-Energy & Finance (Master of Science)
  • Wirtschaftsmathematik (Bachelor of Science)

  • Quantitativer Analyst im Energiehandel

Politisch

  • AK Kultur

  • Ehemaliger Vorsitzender der Jusos Oberhausen
  • Mitglied im Ortsvereinsvorstand SPD Sterkrade-Süd

  • Mitglied der Bezirksvertretung Sterkrade
  • Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss

Meine Schwerpunkte für Sterkrade-Mitte und Oberhausen

  • Familienfreundliches und barrierearmes Wohnen soll unsere Wohnquartiere nahe der Sterkrader Innenstadt prägen.
  • Vorhandene Spielplätze und Grünflächen sollen gepflegt und erhalten bleiben.
  • Für eine höhere Aufenthaltsqualität in der Sterkrader Innenstadt brauchen wir mehr gepflegte Brunnen und Wasserspiele, Begrünung sowie Sitzmöglichkeiten.
  • Die Plätze, als wichtige Anziehungspunkte und Verbindungsstücke, benötigen individuelle Konzepte zur positiven Belebung.
  • Hochwertiger Einzelhandel, vielseitige Gastronomie und Dienstleister sowie die gute Verkehrsanbindung müssen gestärkt werden.
  • Anstehende Entscheidungen müssen Hand in Hand mit den Akteuren vor Ort getroffen werden.
  • Die Ansiedlung von weiteren Wettannahmestellen und Spielhallen muss verhindert werden.
  • Jugendarbeit und Freizeitangebote für junge Erwachsene müssen erhalten und gefördert werden. Als neues kulturelles Highlight soll die städtische Musikschule ins Alte Rathaus umziehen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Kommunalwahlbezirk 24 | Sterkrade-Mitte-Süd

Mein Kandidatenbrief als pdf zum Download

X
Send this to a friend