Für Buschhausen in den Rat

Silke

Wilts

„Gestalten Sie die Zukunft von Buschhausen mit!“

Persönlich

  • 1971

  • verheiratet

  • Ausbildung zur Verlagskauffrau, dann Weiterbildung und Studien, Verlagshaus Wohlfarth, Helios Theater in Hamm und Land NRW, seit 2006 bei der Emschergenossenschaft, dort heute Abteilungsleiterin Infrastruktur & Veranstaltungen

Politisch

  • SPD-Mitglied seit 2011
  • Verdi-Mitglied
  • Mitglied Kulturpolitische Gesellschaft
  • Frauenkulturbüro

Ehrenamtlich

  • Hauptschöffin beim Jugendgericht
  • Vorstand Förderverein Pixelprojekt Ruhrgebiet

Freizeit

  • Konzert und Theater, mit Hund und Pferd die Natur genießen, im Garten werkeln

Meine Schwerpunkte für Buschhausen und Oberhausen

  • Wir haben gute Radwegeverbindungen und begrüßen den geplanten S-Bahn-Anschluss, brauchen dazu aber ein schlüssiges und bürgernahes Verkehrskon-zept für den gesamten Stadtteil. Das gilt auch für die geplante große Kita mit Blick auf die An- und Abfahrten der Eltern.
  • Wir brauchen mindestens eine sanierte und damit gut nutzbare Sporthalle für die Sportvereine und Sportgruppen in Buschhausen.
  • Wir müssen Grünflächen wie Kasinopark und Pantoffelpark erhalten, pflegen und besser ausstatten.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Kommunalwahlbezirk |

Mein Kandidatenbrief als pdf zum Download

X
Send this to a friend