Tag:  Donnerstag, 15.März2018

Ulrich Real:

Funktionsfähigkeit der Brücken erhalten

Ulrich Real ist planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion und Bezirksbürgermeister von Sterkrade

Die Brücken und Unterführungen in Oberhausen befinden sich in einem guten oder zumindest befriedigendem Zustand. Dies hat sich nun aus einer Überprüfung der hiesigen Bauwerke durch die Verwaltung ergeben. Insgesamt befinden sich auf dem Gebiet der Stadt Oberhausen 297 Brücken und Ingenieurbauwerke in Form von Unterführungen. 91 Brücken davon gehören in die Baulast der Stadt Oberhausen und der STOAG.

Der ordentliche Zustand der Oberhausener Brücken darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Stadt vor gewaltigen Aufgaben steht. „Was heute als gut oder befriedigend bezeichnet werden kann, unterliegt natürlich in den nächsten Jahren durch Nutzung einem erheblichen Verschleiß“, gibt der planungspolitische Sprecher der SPD, Ulrich Real, zu bedenken. Dies bedeute, dass in Zukunft erhebliche Mittel zur Verfügung gestellt werden müssen, um die Funktionsfähigkeit der Brücken und Bauwerke zu erhalten. Mehr …


Solidaritätsmarsch für die Beschäftigten der GHH RAND:

SPD ruft zur Teilnahme an Demonstration auf

Die Nachricht von der Verlagerung der Schließung der GHH RAND hat die Belegschaft und die Oberhausener Bevölkerung vor einigen Wochen kalt erwischt. Die IG Metall Oberhausen ruft für kommenden Samstag, 17.03.2018 zu einem Solidaritätsmarsch mit anschließender Kundgebung auf.

Samstag  |  17.03.2018  |  10.00 Uhr:
Start des Demonstrationszuges am „Tor 6“.

Der Demonstrationszug zieht anschließend über die Steinbrinkstraße bis zum Technischen Rathaus.

Ab ca. 11.00 Uhr:
Kundgebungsbeginn am Technischen Rathaus.

Der SPD-Ortsverein Sterkrade-Süd wird ab 11.00 Uhr auf dem Platz vor dem Technischen Rathaus einen Kaffeestand durchführen.


X

Send this to a friend