spd-oberhausen.de

Stichwort:  
AK Kultur

Klausur des AK Kultur:

Kulturpolitiker tagen im Stadtarchiv

Mit Vertretern der Koalitionspartner und der Verwaltung tagte der Arbeitskreis Kultur der SPD-Fraktion am neuen Standort des Stadtarchivs in Lirich

Mit Vertretern der Koalitionspartner und der Verwaltung tagte der Arbeitskreis Kultur der SPD-Fraktion am neuen Standort des Stadtarchivs in Lirich

Auf ihrer Klausur in den Räumen des Stadtarchivs an der Eschenstraße haben die Mitglieder des Arbeitskreises Kultur der SPD-Ratsfraktion über Ziele und Aufgaben ihrer politischen Arbeit in den kommenden Monaten diskutiert. Kulturpolitiker der Koalitionspartner von FDP und Grünen waren ebenso zu Gast wie Vertreter der städtischen Kultureinrichtungen. Mehr …


Manfred Flore:

SPD entsetzt über Bibliotheksschließung in Schmachtendorf

Manfred Flore ist umwelt- und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Manfred Flore ist umwelt- und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Überraschend müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass die Stadtverwaltung offenbar plant, die Stadtteilbibliothek in Schmachtendorf zu schließen. Über diese Nachricht ist Manfred Flore, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, sehr enttäuscht. „Politik und Verwaltung waren sich einig über die Erhaltung dieses Standortes, der bereits im Rahmen des Haushaltssicherungskonzeptes zur Diskussion stand. Damals mussten wir bereits die Abschaffung des Bücherbusses schmerzlich hinnehmen.“ Mehr …


Manfred Flore:

SPD fordert schnellen Zugang zu kulturellen Einrichtungen

Manfred Flore ist umwelt- und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Manfred Flore ist umwelt- und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Der Arbeitskreis Kultur der SPD-Fraktion hat sich in seiner letzten Sitzung mit den in Oberhausen lebenden Flüchtlingen befasst. „Wir wollen den Flüchtlingen einen schnellen Zugang zu unseren kulturellen Einrichtungen ermöglichen“, berichtet Manfred Flore, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. „Die städtischen, aber auch alle anderen kulturellen Akteure leisten bereits jetzt wichtige Arbeit bei der Integration von Flüchtlingen. Wir werden die Stadtverwaltung auffordern, zu diesem Themenkreis Anfang des Jahres eine öffentliche Konferenz mit allen wichtigen Oberhausener Kulturträgern, auch den Privaten, durchzuführen“, so Flore. Mehr …


Klausurtagung des AK Kultur der SPD-Fraktion:

Keine weiteren Sparmaßnahmen im Kultur-Bereich

Traf sich zur Jahresklausur im Bert-Brecht-Haus: Die Mitglieder des AK Kultur der SPD-Fraktion

Trafen sich zu ihrer Jahresklausur im Bert-Brecht-Haus: Die Mitglieder des AK Kultur der SPD-Fraktion

Im Bert-Brecht-Haus traf sich der Arbeitskreis Kultur der SPD-Fraktion zur jährlichen Klausurtagung. Im Rahmen der Tagung diskutierten die Genossinnen und Genossen unter anderem über das neue Landesprogramm „JeKits“, das künftig allen Kindern in NRW musische Bildung durch Singen, Tanzen oder das Erlernen eines Instruments näher bringen soll. Darüber hinaus wurden Kooperationsmöglichkeiten des Oberhausener Theaters, die Ausstellungsplanungen der Ludwig Galerie im Schloss Oberhausen und die Vorbereitungen für die Kurzfilmtage beraten. Mehr …


X