Verwaltungsvorstand:

SPD-Fraktion stellt Antrag auf Abberufung von Dezernentin Elke Münich

Nach intensiven Beratungen hat sich die SPD-Ratsfraktion dazu entschlossen, einen Antrag auf Abberufung der Beigeordneten Elke Münich und dessen sofortige Vollziehung zu stellen. Dieser Antrag wird ebenfalls von der CDU-Fraktion getragen. Oberbürgermeister Daniel Schranz wird den Antrag und die Entscheidung über dessen sofortige Vollziehung auf die Tagesordnung des Rates am 20. Mai setzen.

Die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion sehen die Abberufung als notwendig an, um das bei etlichen Akteuren der Bereiche Schule, Jugend und Soziales verlorene Vertrauen wieder herzustellen. Die Sozialdemokraten bedauern diesen Schritt, sehen ihn aber für eine Neuausrichtung dieser wichtigen Verwaltungsbereiche als notwendig an.

X

Send this to a friend