spd-oberhausen.de

Jahreshauptversammlung 2014:

SPD Osterfeld wählt und diskutiert

Thomas Krey ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Osterfeld

Thomas Krey ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Osterfeld

Der Vorsitzende Thomas Krey erinnerte in seinem Bericht über das vergangene Jahr an die vielen durchgeführten Veranstaltungen im Rahmen des Bundestagswahlkampfes und an die schwierige Situation im Frühsommer aufgrund des Todes von Karl-Heinz Pflugbeil. Thomas Krey bedankte sich ausdrücklich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Im Anschluss wurde der Kassenbericht vorgelegt mit dem Ergebnis, dass keine Beanstandungen festgestellt wurden. Die Anwesenden haben danach dem Vorstand die Entlastung ausgesprochen. Der langjährige Schriftführer Arndt Barkowsky hat aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegen müssen, so dass diese Funktion neu besetzt wurde. Frau Marion Kaltmann wurde auf Vorschlag des Vorsitzenden Thomas Krey von der Versammlung mit großer Mehrheit zur neuen Schriftführerin gewählt.

Der Ortsverein hat außerdem seine Delegierten und Ersatzdelegierten für das Jahr 2014 gewählt.

Der Bezirksbürgermeister Stefan Zimkeit hat in seinem Bericht aus der Bezirksvertretung auf die vielen anstehenden Projekte in Osterfeld hingewiesen. Zentrales Thema war dabei der Abriss des Bunkers an der Osterfelder Straße mit der geplanten anschließenden Bebauung mit einem Lebensmittelsupermarkt.

Stefan Zimkeit machte deutlich, dass die zuständige Firma in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung im Beisein vieler interessierter Bürgerinnen und Bürger ausführlich über den Stand des Projektes berichtet hat. “Die Bürgerbeteiligung bei diesem Vorhaben und bei allen anderen geplanten Stadtteilprojekten steht im Mittelpunkt der Politik der SPD”, so Stefan Zimkeit.

“Osterfeld”, so Stefan Zimkeit weiter, “wird von dem Stadtentwicklungskonzept, das im Rat verabschiedet wurde, profitieren.” Er ging in diesem Zusammenhang u.a. auf die anstehenden Planungen für HDO, Gartendom und das Gelände des ehem. Hallenbades ein.

Thomas Krey bedankte sich bei Stefan Zimkeit für die ausführliche Berichterstattung. Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung erläuterte Thomas Krey die Planungen für den anstehenden Kommunalwahlkampf sowie die weiteren Terminplanungen des Ortsvereins. Thomas Krey bedankte sich bei Arndt Barkowsky für die in der zurückliegenden Zeit geleistete Arbeit und beendete dann die Versammlung.

X

Send this to a friend