spd-oberhausen.de

Tag:  
Dienstag, 12.Oktober2004

Frank Motschull:

Kompetenz von “Go for work” auch in Zukunft nutzen

Frank Motschull ist sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Frank Motschull ist sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Die Kompetenzen und die Infrastruktur der Einrichtung “Go for work” müssen nach Auffassung der SPD-Ratsfraktion auch in Zukunft zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in Oberhausen genutzt werden. Frank Motschull, sozialpolitischer Sprecher der SPD, reagierte damit auf Meldungen, dass diese Einrichtung zur Unterstützung Arbeitsloser ihre Öffnungszeiten einschränken muss. Mehr …


X

Send this to a friend