spd-oberhausen.de

Tag:  
Donnerstag, 28.März2013

SPD:

Keine Bedenken gegen Zweitgutachten zum Haus der Jugend

Ein zweites Gutachten, das den baulichen Zustand des Hauses der Jugend am John-Lennon-Platz untersuchen soll, rückt in greifbare Nähe. Nachdem es die Zusage der Kostenübernahme durch die Bürgergruppe “Wir sind Oberhausen”, die in den letzten Tagen die Forderung nach einer zweiten Expertenmeinung erhoben hatte, gibt, hat auch die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Alt-Oberhausen hiergegen keine Bedenken. “Wir stehen seit Beginn der Diskussion für ein möglichst transparentes Verfahren und unterstützen deshalb auch den Wunsch aus der Bürgerschaft nach einem zweiten Gutachten”, so Christiane Gerster-Schmidt, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der BV Alt-Oberhausen. Mehr …


X

Send this to a friend