Jubilarehrung:

Der SPD-Ortsverein Sterkrade-Nord ehrt langjährige Mitglieder

Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz führte die Ehrung der SPD-Jubilare im Oberhausener Norden durch

Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz führte die Ehrung der SPD-Jubilare im Oberhausener Norden durch

In der Pizzeria Firenze am Buchenweg ehrte am vergangenen Donnerstag der SPD-Ortsverein Sterkrade-Nord verdiente Mitglieder im Rahmen einer Jubilarehrung. Ortsvereinsvorsitzender Stefan Scheffler bedankte sich für die langjährige Treue der insgesamt 30 Genossinnen und Genossen und verband dies mit der Hoffnung, dass diese noch lange Zeit andauern wird. Scheffler erinnerte auch an Friedel Smit, der Anfang des Monats verstorben ist und ebenfalls zu den Jubilaren gehörte. Ihm wird der SPD-Ortsverein ein ehrendes Andenken bewahren.

Die offizielle Ehrung wurde durch die Bürgermeisterin und stellvertretende SPD-Vorsitzende Elia Albrecht-Mainz durchgeführt.

25 Jahre Mitgliedschaft:

Karin Fölster,
Corina Maue,
Wolfgang Tingler,
Oskar Wolgemuth,
Detlf Ewich,
Volker Hogefeld,
Karin Tysiak,
Marlies van Zwamen,
Ulrich Hülsken

40 Jahre Mitgliedschaft:

Christa Essen-Saathoff,
Peter Galonska,
Werner Philipsen,
Bernd Reinemann,
Karl-Heinz Werneburg,
Michael Wingens,
Sylvia Antweiler,
Burkard Drescher,
Werner Henneken,
Norbert Inholte,
Klaus Klinkowski,
Reinhard Könings,
Friedel Marquardt,
Manfred Matten,
Reiner Nause,
Lothar Pohlmann,
Ingrid Pohlmann,
Helmut Sachweh,
Karl Szporagowski

50 Jahre Mitgliedschaft:

Rudi Hegenberg,
Wolfgang Geisler

X
Send this to a friend