Tag:  
Dienstag, 06.September2005

Wolfgang Grotthaus:

Auch für Sport und Ehrenamt lassen Merkel und Kirchhof nicht Gutes erwarten

Wolfgang Grotthaus: Mitglied des Bundestags für Oberhausen und Dinslaken

Wolfgang Grotthaus: Mitglied des Bundestags für Oberhausen und Dinslaken

Zu den Auswirkungen des Kirchhof-Steuermodells auf den Breitensport erklärt Wolfgang Grotthaus, Mitglied im Sportausschuss des Deutschen Bundestages: Angela Merkel hat die Katze aus dem Sack gelassen: Kam der Sport schon im Wahlprogramm der Union nicht vor, zeigt sie mit dem Konzept ihres Steuer-Jokers Paul Kirchhof einmal mehr, dass sie mit Sport nichts am Hut hat. Anders ist nicht zu erklären, dass die Union mit einem Steuerkonzept in den Wahlkampf zieht, das den Breitensport in seiner Existenz bedroht. Mehr …


X
Send this to a friend