spd-oberhausen.de

Stichwort:  
Internationaler Tag des Ehrenamtes

Sonja Bongers:

„Das Ehrenamt schätzen und pflegen“

Sonja Bongers ist Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion und Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Anlässlich des „Internationalen Tags des Ehrenamtes“ hat die SPD-Landtagsabgeordnete Sonja Bongers die Bedeutung der freiwilligen Arbeit hervorgehoben. „Unsere Gesellschaft könnte ohne das Ehrenamt in der jetzigen Form kaum funktionieren. Die Frauen und Männer, die in ihrer Freizeit zum Wohl der Anderen tätig sind, sind ein wichtiger Pfeiler in unserem Leben. Dieses hohe Gut gilt es zu schätzen und zu pflegen“, sagte Bongers. Mehr …


Internationaler Tag des Ehrenamtes 2016:

Am 5. Dezember gilt der Dank allen Freiwilligen

banner_internationaler_tag_ehrenamt_2016Freiwilliges Engagement ist ein Grundpfeiler demokratischer Gesellschaften. „Anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember gilt der ausdrückliche Dank daher all denjenigen, die mit ihrem uneigennützigen Einsatz den sozialen und solidarischen Charakter des Zusammenlebens prägen.“, betont Dirk Vöpel, Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken. Mehr …


Internationaler Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember 2015:

„Bürgerschaftliches Engagement ist unbezahlbar“

banner_internationaler_tag_ehrenamt_2015Bereits zum 30. Mal wird in diesem Jahr am 5. Dezember der Internationale Tag des Ehrenamtes gefeiert. 1985 von den Vereinten Nationen ausgerufen, bietet der Tag einen willkommenen Anlass, auf die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements hinzuweisen und denjenigen zu danken, die sich in unserer Gesellschaft für Andere engagieren.

„Allein in Deutschland gehört freiwilliges Engagement für über 23 Millionen Menschen wie selbstverständlich zu ihrem Leben“, sagt Dirk Vöpel, Bundestagsabgeordneter für Oberhausen und Dinslaken. „Ohne sie wäre unsere Gesellschaft weniger lebenswert. Das mitmenschliche Wirken und der soziale Beitrag der Engagierten sind aller Ehren wert und verdienen Respekt und Würdigung.“ Mehr …


X